Jubiläum 20 Jahre steirische IT-Kompetenz für die Logistikbranche

Im Beisein von mehr als 100 Gästen feierte die Comtrix GmbH am 4. Oktober beim Hasenwirt am Seggauberg bei Leibnitz in der Südsteiermark ihr 20jähriges Bestehen. Das Unternehmen war ursprünglich auf den Zusammenbau von Hardware-Komponenten spezialisiert und tritt seit 2007 ausschließlich als Spezialist im Bereich der Softwarelösungen für die Logistikbranche auf.

Comtrix ist einer der führenden Automatisierungs-Spezialisten für speditionelle Prozesse. Das Kernprodukt – die Logistiksoftware „4ward“ – ist modular aufgebaut und für und für Unternehmen jeder Größe und jeder Ausprägung geeignet – ob Lkw-, Bahn-, See- oder Luftfracht, egal in welcher Sprache, egal an welchem Ort, egal wie viele Filialen.

Seit 2015 teilen sich Gerald Schuster und Florian Stessl die Geschäftsführung bei der Firma Comtrix. Das zehnköpfige Team betreut überwiegend Kunden aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, darunter die Firmen BTG Spedition und Logistik, Cargomind, Forest Seacargo Logistics,  Frachtmeister, Intercargo, JCL Logistics, LP Logistik, NUN Overland, Quehenberger Logistics, Russia Spedition und UnitCargo.

Im Februar hat Comtrix den Spatenstich für die Errichtung der neuen Firmenzentrale gesetzt. Der Neubau mit 320 m² Bürofläche in Tillmitsch in der Südsteiermark soll bis Jahresende 2019 fertiggestellt sein.

www.comtrix.at

Quelle: oevz.com

Translate »