📣

Gestalten Sie mit! Lassen Sie sich finden.

Erstellen Sie Ihr Firmenprofil mit Bilder und Video

Wir rücken Ihr Unternehmen in den Blickpunkt

Informieren Sie sich über unsere Produktkategorien

KommR Alfred Schneckenreither sen. ist 92-jährig verstorben

17. Dezember 2018 08:16
KommR Alfred Schneckenreither sen. ist 92-jährig verstorben

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Die österreichische Transport- und Speditionsbranche trauert um einen Grandseigneur: Alfred Schneckenreither sen., Gründer der gleichnamigen oberösterreichischen Firmengruppe, verstarb am 9. Dezember im 92. Lebensjahr.

Alfred Schneckenreither sen. war durch und durch Transporteur – bereits 1960 gründete er sein Transportunternehmen, welches zehn Jahre später um eine Spedition erweitert wurde. „Harte Arbeit, eine Portion Risikofreudigkeit und eine Partnerin, die mit mir an einem Strang zieht“, lautete die Devise des genauso liebenswürdigen wie professionellen Unternehmers.

Stets eilte ihm dabei der Ruf eines äußerst korrekten Geschäftsmannes voraus, der zudem immer ein offenes Ohr für seine Mitarbeiter hatte. Vorbild zu sein, war Alfred Schneckenreither sen. immer wichtiger als schöne Worte.

Legendär auch, wie er mit unternehmerischem Weitblick immer dann in Branchennischen einstieg, die andere noch nicht einmal entdeckt hatten. So investierte die Unternehmerfamilie bis heute viel Zeit, Energie und Kapital in ihre Firmengruppe mit aktuell 13 Niederlassungen und Firmen im In- und Ausland, die 2018 mit circa 500 Mitarbeitenden rund 160 Mio. Euro Umsatz erwirtschaftet hat.

Nur wenn es um Prämissen wie „Qualität – Termintreue – Schadensminderung“ ging, da kannte der Senior nie einen Kompromiss. Hellwach und mit klarem Geist verfolgte er bis zuletzt die Entwicklung seines Lebenswerks. Gelebte Werte, die heute von seinen Söhnen Alfred und Mag. Wolfgang Schneckenreither weitergetragen werden, welche bereits vor längerer Zeit das Steuer übernahmen.

In verschiedenen Interessensvertretungen und Fachausschüssen des Güterbeförderungsgewerbes (Wirtschaftskammer OÖ) unterstrich Alfred Schneckenreither sen. sein beherztes Engagement, wovon eine Reihe respektabler Auszeichnungen zeugen: Unter anderem war er Träger des silbernen Ehrenzeichens des Landes Oberösterreich, des Ehrenringes der Stadt Ansfelden, sowie die Wirtschaftsmedaille der Wirtschaftskammer Oberösterreich.

www.schneckenreither.com

 

Quelle: oevz.com

Geben Sie hier Ihre Suchbegriffe ein 




LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt anmelden und informiert bleiben.







Archive

Wir rücken Unternehmen in den Blickpunkt

Gestalten Sie mit! Lassen Sie sich finden. Nutzen Sie unseren Firmen-Upload. Optimieren Sie Ihr Firmenprofil. Informieren Sie aus erster Hand. Reichen Sie Pressemitteilungen ein. Nutzen Sie unseren Presseservice-Upload. Forcieren Sie Social Media. Platzieren Sie Job-Anzeigen. Platzieren Sie Ihre Werbeanzeige. Werben Sie Cross-medial.

  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung. Informieren Sie sich über unsere Produktkategorien.