LogiMAT 2018: Gabriel Transportsysteme GmbH

8. Februar 2018 18:44

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Die Firma Gabriel-Transportgeräte aus Eslohe (Sauerland) stellt unter seiner Marke „ROLLCART“ Routenzüge, Ladungsträger, Palettenfahrgestelle und Transportgeräte in höchster Qualität „Made in Germany“ her.

Gabriel-Transportgeräte präsentiert das MaterialFlussManagement (MFM) von ROLLCART, mit dem der Materialfluss transparent, synchron und beherrschbar wird. Mit dem Wissen, dass die Verschwendungen in der Produktion immer zwischen den einzelnen Abteilungen liegen, unterstützen wir Sie, die Materialbereitstellung der zu transportierenden Teile aus der Materialquelle heraus zu den verschiedenen Materialbedarfsorten in kleinen Einheiten und in hohen Frequenzen vorzunehmen: für mehr Effizienz und Qualität am Arbeitsplatz.

Die Produkte von ROLLCART überzeugen mit einer großen Vielfalt an Routenzügen und Ladungsträger. Und das alles aus einer Hand. Keine Anforderung gleicht der anderen. Deshalb finden Sie bei ROLLCART die Vielfalt, aus der Sie sich genau das Passende für Ihre Ziele auswählen können. Ob in der Produktion oder im Lager, ob Indoor oder Outdoor. Entdecken Sie, wie Sie mit der richtigen Transport- und Routenzuglösung Ihre interne Logistik optimal steuern können. Für uns sind Routenzüge und Ladungsträger nicht einfach nur Transportgeräte, sondern ein Werkzeug, um wertschöpfende und kundenorientierte Produktionsabläufe sicher zu planen. Schon bei der Konstruktion und Entwicklung legen wir höchsten Wert auf einfache, solide und wartungsfreie Technik. Unsere Routenzuganhänger und Ladungsträger sind für den robusten Industrieeinsatz konzipiert, aber dennoch kompakt und wendig. Mit unseren innovativen Lenk- und Radgeometrien können Gangbreiten je nach Ausführung unter 2 m spurgenau verfahren werden.

Das Herzstück jeden Routenzuges sind die rollbaren Ladungsträger, welche von uns ganz individuell an Ihre Produkte angepasst werden! Egal ob Hydraulikschläuche, Schrauben, Muttern, Scheiben, Getriebe, Motorblöcke, Kopfstützen oder Autositze. Die Ladungsträger sind von uns so konzipiert, dass diese direkt aus dem Routenzug an den Arbeitsplatz geschoben werden können. Der Monteur muss nicht mehr suchen, sondern findet alle Bauteile die er für die festgelegte Zeitfrequenz benötigt, direkt auf dem Ladungsträger. Mit unseren Fahrerlosen Transportfahrzeugen können die Ladungsträger einzeln oder auch Routenzüge völlig autonom, Indoor oder Outdoor an den jeweiligen Bedarfsort transportiert werden.

Gabriel Transportsysteme GmbH 

Halle 5 / Stand A48 

Mehr Informationen unter: www.rollcart.de

 

Quelle:  b2b.logistik-express.com

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

Bestellen Sie Ihre Fachzeitschrift

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt anmelden und informiert bleiben.







Newsarchiv

Filtern Sie nach eindeutige Suchbegriffe




Filtere nach Monat

eComLog18

Gestalten Sie mit!

  • LOGISTIK express® informiert seit 2008 Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie, Handel, Transport, Einkauf und Logistik über Trends & Märkte mit der Fachzeitschrift LOGISTIK express®.
  • LOGISTIK express® bildet mit 60.000 Beiträgen das umfangreichste Newsportal in der DACH Region ab.
  • LOGISTIK express® positioniert ein B2B Network Branchenportal für Intralogistik, eCommerce Logistik, Transportlogistik.
  • LOGISTIK express® positioniert ein branchenspezifisches Jobportal für die DACH Region.
  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung.
  • Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken

 

Gestalten Sie mit. Geben Sie uns Feedback. Bringen Sie Ihr Firmenprofil online. Lassen Sie sich finden. Setzen Sie Ihre Jobanzeige. Informieren Sie aus erster Hand. Reichen Sie Ihre Pressemitteilung ein. Forcieren Sie Social Media. Werben Sie Cross-medial. Platzieren Sie Ihre Werbeanzeige.