📣

Gestalten Sie mit! Lassen Sie sich finden.

Erstellen Sie Ihr Firmenprofil mit Bilder und Video

Wir rücken Ihr Unternehmen in den Blickpunkt

Informieren Sie sich über unsere Produktkategorien

LogiMAT 2018: GPIO Solutions GmbH

8. Februar 2018 19:17

Beitrag bequem vorlesen lassen:

GPIO Solutions präsentiert innovative Pick-by-Light / Put-to-Light Lösung für Montagearbeitsplätze unabhängig vom Regaltyp mit Anbindung bis ins SAP System.

Das erst kürzlich als einer der „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden Württemberg“ ausgezeichnete Startup hat sich spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von innovativen elektronischen Lösungen in der Logistik und Montage. Als Weltneuheit wird auf der Logistikmesse LogiMAT (13. bis 15. März 2018) „Pick-by-Light in der Schublade“ vorgestellt. GPIO Solutions stellt aus in Halle 10 am Stand 10G80 gleich neben dem Forum „F“. Klassische Pick-by-Light Lösungen finden sich in Kommissionierlagern in Verbindung mit bestimmten, damit verbundenen Regalsystemen. Im Kontext „Industrie 4.0“ werden Anforderungen an Montagearbeitsplätze und Arbeitsvorbereitung gestellt, die nur schwer ohne entsprechende Systemunterstützung bewältigt werden können. Es sollen beispielsweise sehr unterschiedliche Produkte in Losgröße 1 an einem Arbeitsplatz montiert werden. Damit dabei keine Fehler unterlaufen und dennoch mit hoher Geschwindigkeit gearbeitet werden kann, sollte die Materialentnahme durch smarte Lösungen ergonomisch unterstützt werden. Bisher konnten klassische regalgebundene Pick-by-Light Lösungen hierfür nicht eingesetzt werden.

GPIO Solutions stellt auf der LogiMAT eine Lösung vor, die den Werker unabhängig vom Regalsystem sicher durch komplexe Montageaufgaben führt. Ein typisches Beispiel hierfür ist auch die Weltneuheit „Pick-by-Light in der Schublade“. Hierbei wird die Entnahme von Werkzeugen etc. aus einem Schubladenschrank mit optischer Führung außen am Schrank und in der Schublade selbst unterstützt. Dank modernster Mikroelektronik ist die Hardware Platz- und stromsparend an und in nahezu jedem Schubladenschrank unterzubringen. Insbesondere können vorhandene Schubladensysteme nachgerüstet werden. Der Betrieb kann sowohl stand alone oder auch integriert in beliebige Software-Umgebungen erfolgen. Eine direkte Steuerung aus ERP-Systemen wie z.B. SAP ist dank der offenen Kommunikationsarchitektur einfach möglich und kann am Messestand vorgeführt werden. Die GPIO Solutions Gerätefamilie hat in dem neuen Infrarot-Objektsensor einen weiteren Zuwachs gefunden. Er wird typischerweise in der Transfertechnik bei heterogenen Fertigungslandschaften eingesetzt – natürlich Hersteller- und Plattformunabhängig.

GPIO Solutions GmbH

Halle 10 / Stand G80 

Mehr Informationen unter: www.gpio-solutions.com

 

Quelle:  network.logistik-express.com

Beitrag per Klick anhören

Was bieten wir Ihnen an?

Gestalten Sie mit! Lassen Sie sich finden. Nutzen Sie unseren Firmen-Upload. Optimieren Sie Ihr Firmenprofil. Informieren Sie aus erster Hand. Reichen Sie Pressemitteilungen ein. Nutzen Sie unseren Presseservice-Upload. Forcieren Sie Social Media. Platzieren Sie Job-Anzeigen. Schalten Sie Ihre Werbeanzeige. Werben Sie Cross-medial. Networken Sie am 4. eCommerce Logistik-Day in Wien.

LOGISTIK express informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung. Informieren Sie sich über unsere Produktkategorien.

LOGISTIK express Newsletter

Jetzt anmelden und informiert bleiben.

Kaufen Sie hier Ihre Zeitschrift

Geben Sie hier Ihre Suchbegriffe ein 




Archive