📣

NEWS: BREXIT

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: BLOCKCHAIN

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: LETZTE MEILE

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: CITY LOGISTIK

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: INDUSTRIE 4.0

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: Presseservice SHOP

Cross-mediales Informationsangebot

NEWS: Fachzeitschrift E-Paper

Bleiben Sie über unsere Fachzeitschrift stehts am Laufenden

LogiMAT 2019: dMT Ecotech GmbH

3. Januar 2019 15:23

Beitrag bequem vorlesen lassen:

dMT Ecotech GmbH

dMT Ecotech zeigt die SPC Verschleißschutzsysteme für Regalbediengeräte. Als fester Bestandteil moderner Logistikkonzepte sind vollautomatische Regalbediengeräte heutzutage allgegenwärtig. Diese schienengebundenen Systeme in Hochregallagern leiden aufgrund des stetig steigenden Umschlages und der zunehmend wachsenden Anforderungen unter Ermüdungsverschleiß und Materialbeschädigungen an der Rad-Schienen-Paarung. Dies hat zur Folge, dass die Laufräder, Führungsrollen und Schienen ihre maximale Einlauftiefe erreichen und dementsprechend kostenaufwändig reprofiliert oder gewechselt werden müssen. In regelmäßigen Intervallen besteht zudem die Notwendigkeit des Schienenschleifens. Genannte Auswirkungen der Verschleißerscheinungen sind für die Betreiber von vollautomatischen Hochregallagern mit hohen Kosten durch Materialaufwand, Personalaufwand und Ausfallzeiten verbunden. Bei der erläuterten Problemstellung greifen die SPC® Systeme, um den Verschleiß zu reduzieren, Kosten zu sparen und Stillständen an vollautomatischen Regalbediengeräten im Hochregallager zu minimieren. Wie bereits in dem vergangenen Jahr beteiligt sich die dMT Ecotech GmbH auf der LogiMAT als Aussteller.

Ziel des Auftrittes ist es, den Besuchern das SPC Verschleißschutzsystem für Regalbediengeräte im Bereich der Intralogistik als Lösung zu präsentieren. Die Bedeutung von störungs- und ausfallfreien Regalbediengeräten oder diverser anderer schienengebundener Anlagen soll hierbei in den Vordergrund rücken. Durch eine Reduktion des mechanischen Verschleißes am Rad-Schienen-System um bis zu 80% und einer daraus resultierenden Verlängerung der Standzeiten von Rädern, Führungsrollen und Schienen um ca. 300-500% erhält der Betreiber einen enormen wirtschaftlichen Mehrwert, der auf Reduktion der oben genannten Kostenträger zurückzuführen ist. Die dMT Ecotech GmbH unterstützt ihre Kunden mit diversen Lösungsansätzen inklusive einer Bedarfsermittlung und Begutachtung der Problemstellung an den Regalbediengeräten und der Beratung vor Ort, über die Begleitung bei der Montage der Produkte bis hin zur After-Sales-Betreuung.

Mehr Informationen unter: www.dmtecotech.de

Halle 1 / Stand J55 

Firmenverzeichnis: Firmensuche

 

Quelle:  network.logistik-express.com

Kontakt mit dem Autor aufnehmen


E-Mail: m.jaklitsch@icloud.com

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

NEWSARCHIV

Archive

LogiMAT Messe 2019

LOGISTIK express Newsletter

NEWSLETTER ARCHIV bzw. jetzt anmelden und informiert bleiben.

Bestellen Sie Ihre Zeitschrift

Google Analytics Statistik

Generiert von GADWP 

INDEXZERTIFIKAT WF00LOGEXP

WKN:LS9HAQ  ISIN:DE000LS9HAQ6

Investieren und setzen Sie mit uns auf Trends und Märkte rund um die Welt der Logistik.

Search your favorite