📣

NEWS: BREXIT

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: Fachzeitschrift E-Paper

Bleiben Sie über unsere Fachzeitschrift stehts am Laufenden

LogiMAT 2019: Dunkermotoren GmbH

3. Januar 2019 15:02

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Dunkermotoren GmbH

Dunkermotoren ist 2019 erstmalig auch auf der LogiMAT in Stuttgart vertreten. In Halle 3 am Stand B70 wird der Antriebshersteller ein Highlight der DC Servomotoren für die Intralogistik Branche präsentieren. Mit mehreren 100.000 verkauften Einheiten ist der BG 65(S) von Dunkermotoren wahrscheinlich der meistverkaufte industrielle DC Servomotor mit vollständig integrierter Motorelektronik. Mit BG 65 / BG 66 dMove kommen jetzt Nachfolgeprodukte auf den Markt, welche die bisherigen BG 65(S) SI komplett und BG 65(S) CI Motoren mit niedriger Encoderauflösung ersetzen.

Diese Serie mit einfacher Regelelektronik, früher durch „SI“ repräsentiert, jetzt durch „dMove“ unterscheidet sich äußerlich nur durch den deutlich stromstärkeren Stecker. Im Bauch der Motoren stecken aber komplett neue Elektroniken, mit denen es schon in der I/O Version möglich ist, den digitalen Eingängen Funktionen zuzuordnen, von einfacher Drehzahlregelung über Analogeingang oder Festdrehzahlen über digitale Eingänge bis hin zu Kombinationen aus Strom- und Drehzahlregelung. Auch die digitalen Ausgänge sind frei belegbar. Nicht nur die Elektronik, sondern auch der eigentliche Motor wurde optimiert, um höhere Abgabeleistungen zu erzielen.

Im Gegensatz zu den bisherigen „SI“ Motoren lassen sich die dMove CO Versionen als Slaves in CANopen Netzwerke einbinden und über das Profil CiA 402 oder noch einfacher über Dunkermotoren Quickstart-Befehle ansteuern. Hier steht der volle Funktionsumfang inklusive Positions-, Drehzahl- und Stromregelbetrieb zur Verfügung. Für Projekte bietet Dunkermotoren Versionen des Motors an, die über eine RS 485 Schnittstelle parametriert und angesteuert werden können. Die dafür neu entwickelte Inbetriebnahme-Software „Drive Assistant 5“ hilft intuitiv bei der Inbetriebnahme. Die dMove Reihe ist für eine große Bandbreite an Applikationen geeignet, die keinen hochauflösenden Geber benötigen. Für Anwendungen mit noch höheren Ansprüchen stehen alternativ weitere integrierte und externe Elektroniken zur Verfügung. Diese sind beispielweise mit hochauflösendem Geber, Safe Torque Off Eingang oder Industrial Ethernet Schnittstellen ausgeführt.

Mehr Informationen unter: www.ametek.com

Halle 3 / Stand B70 

Firmenverzeichnis: Firmensuche

 

Quelle:  network.logistik-express.com

Kontakt mit dem Autor aufnehmen


E-Mail: m.jaklitsch@icloud.com

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

Kategorien

Archive

LogiMAT Messe 2019

LOGISTIK express Newsletter

NEWSLETTER ARCHIV bzw. jetzt anmelden und informiert bleiben.

Bestellen Sie Ihre Zeitschrift

Google Analytics Statistik

Generiert von GADWP 

INDEXZERTIFIKAT WF00LOGEXP

WKN:LS9HAQ  ISIN:DE000LS9HAQ6

Investieren und setzen Sie mit uns auf Trends und Märkte rund um die Welt der Logistik.

Search your favorite

Slider Test :)