LogiMAT 2023: Box ID Systems GmbH 

Schützen Sie sich vor dem Verlust Ihrer wertvollen Ladungsträger mit einer einzigartigen und spezialisierten Softwareplattform für ein effizientes Daten- und Bestandsmanagement in der Logistik.

BOX ID Systems entwickelt und liefert End-to-End-Lösungen für die digitale und kosteneffiziente Verfolgung von Millionen von Logistikobjekten entlang der industriellen Supply Chain – von Standort zu Standort, auf Firmengeländen und innerhalb von Gebäuden. Auf der LogiMAT präsentiert BOX ID eine Komplettlösung, mit der sich wiederverwendbare Behälterflotten, Materialflüsse, Einzelsendungen sowie Prozesse in der gesamten Lieferkette transparent gestalten, managen und optimieren lassen.

Ganz gleich ob Rungen, Gitternetz-Rollcontainer, Glasgestelle, Paletten, Sonder- oder Kleinladungsträger, Schwund, Verlust, Beschädigung und Ineffizienz in der Nutzung stellen Unternehmen in der heutigen Zeit vor kostspielige Herausforderungen. Auch der Warenversand im Großhandel muss im höchsten Grad effizient und fehlerlos ablaufen. Leider passieren hier im Tagesbetrieb häufig Fehler und manche Ware gelangt nicht an ihren Zielort. Millionen von Warenlieferungen werden durch einzelne Großhandelsunternehmen im Jahr durchgeführt. Bereits kleinprozentuale Kommissionierungsfehler entfalten schnell große Wirkung.

Das BOX ID System löst diese Herausforderungen mit der Bereitstellung eines leistungsstarken Management- und Analysesystems. Unter Nutzung von modernster IoT- und Ident-Technologien schafft die BOX ID Lösung direkt Transparenz und Automatisierung für Unternehmen an der Stelle, wo sie gebraucht wird. Eine Kombination aus smarter Hardware und Software macht dies möglich. 

Der Kern des Produktangebots von BOX ID ist die Data Intelligence Platform. Sie ist als Cloud-Dienst hochverfügbar und ermöglicht es, eine beliebig hohe Anzahl an mobilen Tracking-Devices mit zusätzlichen weiteren Datenquellen (z.B. aus ERP Systemen) zu fusionieren, aggregieren und automatisiert auszuwerten. Die so aufbereiteten Daten bieten einen hohen Grad an Automatisierungsfunktionen und online-verfügbaren Auswertungen für das Management von Assets sowie der kapazitiven Entlastung von Mitarbeitern.

Durch die Zusammenarbeit mit namhaften Integrationspartnern, Softwaresystemhäusern & ERP OEMs kann auch bei komplexen Integrationen der BOX ID Lösung oder bei spezifischen Customizations ebenfalls einen signifikanten Mehrwert erreicht werden. Mit einem expandierenden Partner- und Integratoren-Netzwerk und in Zusammenarbeit mit strategischen Value-Added Resellern kann problemlos weltweiten Support angeboten werden.

BOX ID hat in vielen Branchen und Regionen bereits über 100 Kunden helfen können, Transparenz zu erzeugen und Kosten zu sparen. Automotive, Großhandel, Glas, Health Care Logistics sind nur einige Beispiele. Überall wo Transparenz in der Supply Chain gefordert wird, generiert das BOX ID System qualitative und monetäre Mehrwerte.

Mehr Informationen unter: www.box-id.com

Halle 4 | Stand 4A53

Schreibe einen Kommentar

Translate »