LogiMAT 2023: Dunkermotoren GmbH

Dunkermotoren setzt im Jahr 2023 auf der LogiMAT in Stuttgart den Fokus auf die Lösungen der Eigenmarke nexofox.

In Halle 7 am Stand B09 stellt der Antriebstechnikspezialist sein neuestes IIoT Produkt „Smart Diagnostics“ vor. Aus unterschiedlichen Paketen können Kunden von Dunkermotoren fortan wählen, wie viele Motoren sie zukünftig über Smart Diagnostics überwachen möchten. Mit Smart Diagnostics bietet nexofox seinen Nutzern unterschiedliche Features wie z. B. Hinweise und Warnmeldungen basierend auf konfigurierbaren Schwellwerten. Das Team von Dunkermotoren und nexofox kennt seine Produkte am besten. Mit Smart Diagnostics ist es nicht nötig, dass Kunden motorenspezifisches IIoT-Wissen aufbauen. Ist es dennoch gewünscht, bieten verschiedene Service Pakete auch Schulungen und Trainings an, so z. B. MotionCode Programmierung. Ergänzend zu seinen Softwareprodukten bietet Dunkermotoren auch Verwaltungsschalen (Asset-Administration-Shells) an, um die Softwarelösungen standardisiert in die Umgebungen seiner Kunden integrieren zu können. Die Verwaltungsschalen sind entsprechend der Industrial Digital Twin Association (IDTA) entwickelt und nach Maßgaben der Open Industry 4.0 Alliance bereitgestellt.

Bereits an der sps 2022 in Nürnberg präsentierte Dunkermotoren das Nabengetriebe NG 1000 WO. Das Kürzel „WO“ steht für „with Offset“, was einen platzsparenden Einbau durch Achsversatz des Getriebes zum Motor ermöglicht. Mit den bereits bekannten Antriebslösungen – dem NG 250 und dem NG 500, komplettiert das NG 1000 WO nun das Portfolio der AGV Lösungen. Die neue Antriebslösung tritt als echtes Platzwunder hervor – smarter BLDC Motor BG 95×80 dPro, Nabengetriebe NG 1000 WO, Bremse E 600R und ein sicherer Geber – und das alles in nur 600 mm Baulänge. In Sachen Unterfahrhöhe bietet die Antriebslösung mit nur 95 mm Bauhöhe weitere Vorteile.

Ein weiteres Highlight ist das Open Shuttle der Firma KNAPP. In diesem fahrerlosen Transportsystem ist die Antriebslösung des bürstenlosen Motor BG 75 in Kombination mit dem Nabengetriebe NG 500 der Franz Morat Group, mit angebauter Bremse und Gebersystemen verbaut. Das Open Shuttle wird live am Messestand B09 in Halle 7 zu sehen sein. 

Neben den bereits erwähnten Lösungen eigenen sich die Antriebe von Dunkermotoren hervorragend für omni- bzw. multidirektionale Fahrzeuge. Eine sehr interessante Lösung der Firma Techno MP, mit einer idealen Flächenbeweglichkeit ist in unserem neuesten Flyer über Fahrerlose Transportsysteme „Programm für AGVs, AGCs und AMRs“ zu sehen. 

Mehr Informationen unter: www.dunkermotoren.com

Halle 7 | Stand 7B09

Schreibe einen Kommentar

Translate »