LogiMAT 2023: Westfalia Logistics Solutions

Diese Innovation ebnete Westfalias Weg zum Intralogistik-Spezialisten für die mehrfachtiefe, kompakte und nachhaltige automatische Lagerung: Das Lastaufnahmemittel Satellit® wird 40. Das Jubiläum seines Intralogistik-Klassikers feiert das Unternehmen auf der LogiMAT, der Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, vom 25. bis 27. April in Stuttgart am Stand C20 (Halle 1).

Mit dem patentierten Lastaufnahmemittel Satellit® revolutionierte der Intralogistik-Spezialist 1983 die automatische mehrfachtiefe Lagerung. Konzipiert ist das System für die Lagerung auf Palette, anderen Ladehilfsmitteln oder palettenlos. Es ermöglicht besonders tiefe Lagerkanäle, höchste Lagerdichte und Kompaktheit durch maximale Lagerkapazität auf minimaler Grundfläche. 

Westfalia löst mit seinem Satellitenlager® zentrale Herausforderungen unter anderem der Lebensmittel-, Getränke- und Verpackungsindustrie. So reduziert die für Temperaturen bis -35 °C ausgelegte Technologie den zu kühlenden Raum von Kühl- und Tiefkühllagern und damit die Energiekosten. Weitere Vorteile erhöhen die Nachhaltigkeit: Energieeffiziente Antriebe, wenige benötige Fahrzeuge und Lagergassen, reduzierte Prozessfehler und Retouren. Stark zugeschnittene Bestandsflächen und -immobilien lassen sich effektiv für die Logistik-Bündelung nutzen. Das schafft Investitionssicherheit und reduziert Lkw-Kilometer.

Heute ist diese Schlüsseltechnologie auf viele Branchen und deren spezielle Anforderungen zugeschnitten und unter den aktuellen Markbedingungen gefragter denn je. Westfalia hat daher seine Fertigungs- und Testkapazitäten am neuen Standort verdoppelt. Durch ihre kundenindividuellen Anpassungen bieten Satelliten® eine seltene Variantenvielfalt für mehrfachtiefe Kompaktlager – für ungewöhnliche Formate, besonders schwere Lasten oder andere Anforderungen wie Pärchen-, Dreifach- und Vierfach-Transport. 

Alles zur Intralogistik-Automatisierung mit Westfalia und zum zeitlosen Klassiker Satellit® erfahren Besucher der LogiMAT vom 25. bis 27. April 2023 in Halle 1, Stand C20.

Mehr Informationen unter: www.westfaliaeurope.com

Halle 1 | Stand 1C20

Schreibe einen Kommentar

Translate »