Neuer Logistik-Professor am FH OÖ Campus Steyr

Dr. Valentin Schmidt ist neu im Team der Logistik-Studiengänge „Internationales Logistik-Management“ und „Supply Chain Management“ am FH OÖ Campus Steyr. Der erfahrene Logistiker arbeitete zuvor zwölf Jahre bei der Volkswagen AG in Wolfsburg.

Für Valentin Schmidt ist Nachhaltigkeit neben Digitalisierung das wichtigste Zukunftsthema in der Logistik. „Die Logistik kann einen großen Beitrag zur Reduzierung negativer Umweltauswirkungen leisten. Mein Ziel für die nächsten Jahre ist es, das Thema Nachhaltigkeit fest in den Logistikstudiengängen an der FH Oberösterreich in Steyr zu verankern und die Forschung in diesem Bereich zu stärken“, sagt er.

Zusätzlich zu seiner Lehrtätigkeit verstärkt Valentin Schmidt das Team des Josef Ressel Zentrums LIVE. Schwerpunkt des Forschungsprojekts LIVE ist die Echtzeitvisualisierung der wichtigsten Informationen zur Steuerung eines Wertschöpfungsnetzwerks. Ein wesentliches Projektziel ist auch die Schaffung von Transparenz über Treibhausgasemissionen, die in einer Lieferkette verursacht werden, um diese dann im nächsten Schritt reduzieren zu können.

„Die nachhaltige Gestaltung der Logistik ist mir sehr wichtig, wie auch der persönliche Austausch mit den Studierenden. Die FH Oberösterreich in Steyr mit mehreren Studiengängen und Vertiefungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Logistik und dem forschungsstarken Logistikum bietet ideale Voraussetzungen“, freut sich der neue Steyrer Professor.

Dr. Valentin Schmidt ist 40 Jahre alt, stammt aus dem Rheinland und lebt jetzt am Attersee. Nach seinem Studium an der FH Koblenz promovierte er berufsbegleitend an der Leuphana Universität Lüneburg. Die Deutsche Post Express GmbH in Bonn und Lufthansa Cargo AG in Stockholm waren seine ersten beruflichen Stationen. Als Lektor für Logistik und Supply Chain Management war Valentin Schmidt zuvor an der Alanus Hochschule in Alfter, an der bbw Hochschule in Berlin und an der Privatuniversität Schloss Seeburg in Seekirchen tätig.

Mehr als zwölf Jahre arbeitete Valentin Schmidt für die Volkswagen AG am Hauptsitz in Wolfsburg in verschiedenen Bereichen und Positionen, unter anderem in der Werklogistikplanung, in der Fabriksteuerung, in der Inbound Logistik und im Informationsmanagement. Zuletzt war er in der Konzernlogistik für die Planung des Transportnetzwerks zuständig.

www.fh-ooe.at

Quelle: {{feed_name}

Translate »
error: