NG.network: Rhenus feiert Comeback als Gesellschafter

Nachdem Rhenus Anfang 2018 als Gesellschafter, nicht jedoch als Partner aus der damaligen System Alliance ausgeschieden ist, bekennt das Unternehmen sich nun knapp ein Jahr nach dem Neustart von NG.network erneut perspektivisch zum Gesellschafterstatus. Folglich tritt Rhenus Freight Logistics GmbH & Co. KG der Stückgutkooperation nach Ablauf der vertraglichen Verpflichtungen mit der CargoLine GmbH & Co. KG wieder als Gesellschafter bei.

Der Gesellschafterwechsel wird in einem Jahr vollzogen. Die sechs Standorte, welche aktuell für CargoLine arbeiten, bleiben für das Netzwerk tätig. Laut Thilo Meutzner, Geschäftsführer Rhenus Road Freight Deutschland, sollen zukünftig die eigenen Stückgutmengen über NG.network als primäres Netzwerk abgewickelt werden.

Die neue vertragliche Grundlage betrachtet Rhenus als eine deutliche Veränderung zur vorherigen Regelung. Thilo Meutzner: „Neben den überarbeiteten Spielregeln gibt es nun auch ein klares Commitment der Gesellschafter, in Stückgut zu investieren, sowie ein stärkeres Bekenntnis zum Zusammenhalt im neuen Netzwerk.“

NG.network ist mit seinen Gesellschaftern Hellmann Worldwide Logistics, Gebrüder Weiss, Streck Transportgesellschaft und Zufall Logistics Group zu entsprechenden Investments bereit. Das mittelständisch geprägte Speditions-Netzwerk bietet deutschlandweit Transportlösungen für unterschiedliche Branchen an. Mit definierten Regellaufzeiten gelangt Stückgut flächendeckend schnell und sicher ans Ziel. 22 Länder Europas werden von dem Spezialisten für Road-Express-Fracht täglich angefahren.

Die Gewinnung eines weiteren starken Gesellschafters stellt für NG.network einen nächsten wichtigen Schritt in der strategischen Grundausrichtung als Primärnetzwerk dar. Das garantiert Sicherheit für die Betriebe, aber auch Qualität und Stabilität im Netzwerk.  Mehrere Rhenus-Standorte sind bereits an die Kooperation angeschlossen; zuletzt wurde die Niederlassung Hilden im Frühjahr 2023 aufgeschaltet.

www.rhenus.com; www.ng.network

Translate »