Panattoni verstärkt sein Team in Österreich

Der Projektentwickler für Gewerbeimmobilien gewann für seine Niederlassung in Wien zwei neue Mitarbeitende: Seit Februar 2023 unterstützt der diplomierte Ingenieur Radek Ondráček das Panattoni Team am österreichischen Standort.

In seiner Funktion als Senior Project Manager verantwortet er die bauliche Planung, Durchführung, Steuerung und Realisierung der zukünftigen Projekte von Panattoni in Österreich. Zu seinen vorangegangenen beruflichen Stationen zählten auch die Position als Internationaler Project Manager bei der Doka GmbH sowie die Tätigkeit als Regional Facility Manager für DB Schenker. 

Dr. Caroline Samwald gehört seit Juni 2023 zum Team der Panattoni Austria Development GmbH. Als Senior Project Structuring Manager übernimmt sie vor allem Aufgaben im kaufmännischen Projektmanagement und wird sich um das Facility Management kümmern. Dabei bringt Samwald umfassende Expertise aus dem Bereich Real Estate und Logistik mit. Vor ihrem Einstieg bei Panattoni war sie unter anderem für die Unternehmen C&A und DB Schenker tätig. Bei dem internationalen Logistikdienstleister DB Schenker übte sie zuletzt die Funktion des Head of Real Estate Management AT aus. Dr. Caroline Samwald schrieb in ihrer Doktorarbeit über den Aufbau und die Implementierung einer Facility Management Organisation in einem Logistikunternehmen.

Jürgen Winklbauer, Managing Director bei Panattoni Österreich, begrüßt die Neuzugänge: „Wir heißen Radek Ondráček und Dr. Caroline Samwald im Team von Panattoni Österreich herzlich willkommen. Beide verfügen über umfassende Expertise im Immobilienbereich und langjährige Erfahrung im Projektmanagement. Nachdem wir in diesem Frühjahr den Spatenstich für das erste Projekt in Österreich gefeiert haben, sind wir durch den Zuwachs hervorragend für die Umsetzung der weiteren Vorhaben aufgestellt. So können wir der starken Nachfrage nach hochqualitativen Gewerbeimmobilien begegnen.“

Mit einer Niederlassung in der Bundeshauptstadt Wien vollzog Panattoni in 2022 den Markteintritt und realisiert aktuell sein erstes Projekt in der Steiermark. Der Spatenstich für den Panattoni Park Graz Süd fand im April 2023 statt. Mittelfristig plant Panattoni, vier bis fünf weitere Projekte auf dem dynamisch wachsenden österreichischen Markt zu realisieren. 

Panattoni wurde 1986 als Panattoni Development Company, in Newport Beach, USA gegründet. Mittlerweile hat der inhabergeführte Entwickler Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien.

Das Portfolio umfasst passgenaue Build-to-suit- als auch Build-to-own-Lösungen und Panattoni Parks. Ergänzt wird das Portfolio durch die Realisierung flexibel nutzbarer und modular aufgebauter Business Parks nach dem Konzept City Dock in den Ballungszentren. So finden verschiedene Nutzer aus den Bereichen Produktion, Handel und Handwerk kleinteilige Gewerbeflächen mit Infrastruktur und Anbindung.

Seit seinem europäischen Markteintritt 2005 hat Panattoni mehr als 20,3 Mio. m² neuer Flächen erschlossen. Die österreichische Unternehmenszentrale von Panattoni ist in Wien. Insgesamt betreibt Panattoni 53 Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien.

www.panattonieurope.com

Translate »