Quehenberger Air + Ocean feiert fünfjähriges Bestehen

Die Quehenberger Air + Ocean GmbH mit operativer Zentrale in Bergheim bei Salzburg feierte am 1. Jänner 2020 das fünfjährige Bestehen. Kerngeschäft sind maßgeschneiderte und ganzheitlich konzipierte Dienstleistungen in der globalen Luft- und Seefrachtspedition.

Diese werden von knapp 100 Mitarbeitenden an 20 Standorten in 16 Ländern in Zentral-, Ost- und Südosteuropa (darunter Bürostandorte in St. Petersburg, Odessa, Hamburg und Constanza) erbracht. Unterstützung erhalten sie dabei von Speditionspartnern mit Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Jährlich wickelt Quehenberger Air + Ocean rund 30.000 TEU Seefracht sowie ein beträchtliches Luftfrachtvolumen ab und erreicht damit knapp 50 Mio. Euro Umsatz. Laut Eigenangaben betreut die Spedition vorzugsweise Unternehmen mit Bedarf an Lösungen zur Optimierung der transportlogistischen Abläufe.

Ziel des Unternehmens ist es, der beste Mittelstandsspediteur für Luft- und Seefracht in Zentral-, Ost- und Südosteuropa zu werden. Bei der Umsetzung dieses hochambitionierten Vorhabens setzen Geschäftsführer Robert Hartmann und Director Airfreight Gerhard Haslauer auf maßgeschneiderte Servicekonzepte, hochspezialisierte Mitarbeitende sowie auf die digitale Customer Care-Plattform.

Die Webapplikation QCCP – das Akronym steht für Quehenberger Customer Care Plattform – beinhaltet alle für die verladende Wirtschaft relevanten Reporting Tools wie zum Beispiel die aktuellen Sendungsdaten, das Dokumentenmanagement oder den Datenaustausch mit Lieferanten und Logistikpartnern.

Darüber hinaus umfasst die digitale Lösung die Informationen der Fluggesellschaften und Reedereien mit visuellem Live-Tracking. Das System ist im Dezember 2019 mit den ersten Großkunden angelaufen und wird sukzessive auf weitere Geschäftspartner ausgedehnt.

www.quehenberger.com

Quelle: oevz.com

Translate »