Raben Group eröffnet neuen Standort in Regensburg

Zurzeit errichtet das niederländische Logistikunternehmen Raben Group eine neue Niederlassung in Regensburg. Der Standort in Ostbayern beheimatet eine 5.000 m2 große Umschlagshalle mit 48 Cross Docks sowie ein 700 m2 großes Bürogebäude. Die Eröffnung ist für Jänner 2024 geplant.

Die neue Niederlassung bei Regensburg wird als Zero-Emission-Gebäude mit Photovoltaikpanels und Wärmepumpen errichtet. Das erste dieser Art hat die Raben Group im Dezember 2022 im hessischen Herborn in Betrieb genommen. Die Verwendung von Photovoltaikpanels und Wärmepumpen senkt die Emissionen für eine Standardwerksanlage von 10.000 m2 um 96 Prozent.

„Unsere Vision von klimaneutraler Logistik wird durch die Einführung von Emissionsfreiheit in unseren Umschlag- und Lagerhäusern Wirklichkeit. Die Nutzung von Photovoltaikpanels und Wärmepumpen wird nicht nur die Umweltauswirkungen erheblich reduzieren, sondern ist auch ein bedeutender Schritt auf unserem Weg zu einer nachhaltigen Zukunft“, sagt Philip Hansen, Head of Sales & Marketing Germany, bei der Raben Group.

Der neue Standort direkt an der Autobahn A3, wo Produkte aus der Konsum-, Automobil- und Chemiegüterindustrie umgeschlagen werden sollen, wird zu einem zentralen Knotenpunkt im europäischen Raben Netzwerk. Dieses gewährleistet tägliche Verbindungen zu allen 15 Ländern der Gruppe, darunter Österreich, die Tschechische Republik, Polen, Rumänien und Ungarn.

Neben den direkten Verkehren ermöglicht der Standort Regensburg der Raben Group eine hochfrequentierte Versorgung der südosteuropäischen Niederlassungen mit eng getakteten Verbindungen. Die Bündelung von Stückgut für den paneuropäischen Linienverkehr in den Eurohubs eliminiert mehrere Umschlagspunkte und ermöglicht so schnellere Laufzeiten, während gleichzeitig Flexibilität für die individuellen Anforderungen der Kunden gewährleistet wird.

Laszlo Szücs, Niederlassungsleiter des Standortes, hebt die Bedeutung für die Effizienz der Prozessgestaltung hervor: „Mit dem Neubau bei Regensburg tragen wir dieser schlanken und effizienten Prozessgestaltung Rechnung und garantieren schnellere und zuverlässigere Lieferketten. Wir sind näher am Kunden und gestalten ein resilienteres Netzwerk.“

www.raben-group.com

Quelle: OEVZ

Translate »