Sobolak International macht den Fuhrpark noch „grüner“

„Als kundenorientiertes und umweltbewusstes Dienstleistungsunternehmen sind wir stets bedacht, die beste Qualität im Verpackungsservice anzubieten, gleichzeitig treffen wir unsere Kaufentscheidungen nach Umweltschutzkriterien. Aufgrund der geringen Schadstoffbelastung haben wir uns für die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges Mercedes Atego 7,5T entschieden“, heißt es seitens Sobolak in einer Aussendung.

Sobolak International bietet weltweit hoch qualitative Umzugs- und Relocation-Services an. Das Unternehmen ist Teil der one-group, die mit ihrer Präsenz in zwölf europäischen Ländern eines der stärksten Relocation- und Umzugs-Netzwerke in Europa darstellt. Als Mitglied des FIDI und EuRA-Netzwerks sind weltweite Serviceleistungen gewährleistet.

Gegründet 1973, beschäftigt Sobolak International heute rund 40 Mitarbeitende. Am Hauptsitz in Leobendorf nahe der Wiener Stadtgrenze steht ein 19 000 m² großes Areal inklusive modernem Fuhrpark, zwei beheizten Lagerhäusern und 300 firmeneigenen Containern für hochqualitative Umzugs- und Relocation-Services bereit.

www.sobolak.com

Quelle: {{feed_name}

Translate »