TNT Express erneut als bester Straßentransporteur Asiens ausgezeichnet

Expressdienstleister gewinnt die begehrte Auszeichnung zum dritten Mal in Folge

Amsterdam, 25. Juli 2007. Im dritten Jahr in Folge wurde TNT Express, einer der weltweit führenden Expressdienstleister für Geschäftskunden, 2007 mit dem „Best Road Haulier Award“ als bester Straßentransporteur Asiens ausgezeichnet. Verliehen wurde der Preis beim „Asian Freight and Supply Chain Award Dinner“ (AFSCA) in Macau, das von dem Fachmagazin „Cargonews Asia“ ausgerichtet wurde.

Alle im Rahmen der AFSCA verliehenen Auszeichnungen würdigen die Erfolge eines Unternehmens sowie ein konstant hohes Niveau an Service-Qualität, Innovation, Kundenorientierung und Zuverlässigkeit. Ausschlaggebend für die erneute Verleihung des „Best Road Haulier Award“ an TNT waren unter anderem pünktliche Abholung und Zustellung, eine umfangreiche und auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Infrastruktur, effektive und bedienerfreundliche IT-Systeme sowie günstige Tarife.

„Diese erneute Auszeichnung als bester Straßentransporteur Asiens sehen wir als Anerkennung unsere Engagements, innovative Lösungen für die Wünsche unserer Kunden in Asien zu entwickeln, einem der Schlüsselmärkte für TNT“, erklärt Onno Boots, Managing Director der Region TNT Southeast Asia. „In Europa verfügen wir über das größte Door-to-door- und Luftnetzwerk und zählen zu den absoluten Marktführern. Diesen Erfolg wollen wir auf dem größten Kontinent wiederholen und konzentrieren uns darauf, unsere Asien-Verbindungen zu stärken – sowohl innerhalb der Region wie auch nach Europa.“ 

TNT treibt derzeit den im Dezember 2005 begonnenen Ausbau seines asiatischen Straßennetzwerks voran. Durch den nahtlosen Anschluss seines Asian Road Network (ARN) an das weltweite Netzwerk bietet TNT seinen Kunden als erster und bislang einziger Expressdienstleister in Asien ein voll integriertes Netzwerk mit nationalen und internationalen Services an. Straßentransporte über das ARN sind zwei- bis dreimal schneller als Seefracht und bieten gegenüber dem Lufttransport Kostenvorteile von bis zu 30 Prozent. Derzeit erstreckt sich das Asia Road Network über Singapur, Malaysia, Thailand, Vietnam, Laos und Kambodscha. China soll bis Ende 2007 vollständig integriert werden.

„Der weitere Ausbau des ARN ist zweifellos einer der Schlüssel zu unserem Erfolg“, so Boots. „Die Auszeichnung als bester Straßentransporteur Asiens trägt zu unserer guten Reputation bei und wird uns helfen, unsere Präsenz auf den wachsenden asiatischen Märkten weiter auszubauen.“

Der „Best Road Haulier Award“ ist nicht die einzige Auszeichnung, die TNT in Asien jüngst erhielt: Ende März wurden in Malaysia die internationalen Hubs am Kuala Lumpur International Airport, auf Penang und in Johor Bahru sowie die Zentrale in Petaling Jaya gemäß SA8000 zertifiziert. Als erstem Express- und Logistikdienstleister und als zweitem Unternehmen überhaupt in Malaysia wurde TNT damit von unabhängiger Seite bestätigt, sich einer vorbildlichen Unternehmensethik, sämtlichen lokalen und nationalen Gesetzen sowie der Achtung der Menschenrechte zu verpflichten.

TNT Express GmbH
Markus Wohler
Senior General Manager PR, Communications & Social Affairs
Haberstraße 2, 53842 Troisdorf
Telefon: 0 22 41/4 97-13 00
Telefax: 0 22 41/4 97-13 05
E-Mail: Markus.Wohler@tnt.de

Grayling PR, Singapur
Ramya Ragupathi / Sylvia Yap / Belinda Tan
Telefon +65 6325 4606
Telefax: +65 6325 4616
E-mail: ramya@sg.grayling.com / sylvia.yap@sg.grayling.com / belinda.tan@sg.grayling.com

Schreibe einen Kommentar

Translate »