WEKA Industrie Medien GmbH übernimmt WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

Das renommierte Magazin wird mit dem bewährten Team weitergeführt.

Mit 1. Oktober 2023 wird die Markenlizenz der WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN rechtskräftig wieder an die WEKA Industrie Medien GmbH zurückgegeben. Damit wird die eingeführte Medienmarke mit ihren lokalen Ausgaben – Donauraum, Süd und West – mit dem bewährten Team nahtlos weitergeführt und erscheinen ab Februar 2024 monatlich im Verlag der WEKA Industrie Medien.

„Die WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN sind eine großartige Ergänzung in unserem B2B-Portfolio. Besonders der regionale Charakter und die starke wirtschaftspolitische Stimme sollen unverändert bewahrt werden“ sagt Beatrice Schmidt, Geschäftsführerin der WEKA Industrie Medien GmbH.

„Mit den WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN ergänzen wir unser INDUSTRIEMAGAZIN jetzt inhaltlich noch besser – gerade für den KMU-Bereich – und vertiefen die regionale Verankerung in den industriellen Kerngebieten in Süd- und Westösterreich“ sagt Rudolf Loidl, Clustermanager Industriemedien bei den WEKA Industrie Medien GmbH.

Das Redaktions- und Vertriebsteam der WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN wird mit dem Eigentümerwechsel im Wesentlichen bestehen bleiben. „Wir freuen uns, dass wir die Marke erfolgreich fortführen, unser Profil stärken und darüber hinaus nun auch einen neuen digitalen Auftritt launchen können“, so Chefredakteur Stefan Rothbart.

Um die WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN noch zukunftsfähiger zu machen, arbeiten die Teams der WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN und INDUSTRIEMAGAZIN nun einen multimedialen Ansatz aus, der neben gedrucktem Content auch digitale und vor allem multimediale Formate umfasst. „Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft“, so Stefan Rothbart und Rudolf Loidl. 

Rückfragehinweis:
Beatrice Schmidt
Geschäftsführerin
WEKA Industrie Medien
Tel. 01/404 10 – 418
Mail: beatrice.schmidt@industriemedien.at

Translate »