📣

LOGISTIK express® Presseservice

Reichen Sie für unsere Leserschaft Ihre Pressemitteilung ein

LOGISTIK express® 3. eCommerce Logistik-Day in Wien

News, Bilder, Videos rund um den Event beziehen Sie übers B2B Network Branchenportal

Neu: Ihre Unternehmens-Präsentation im B2B Network

Inklusive Video und Bilder-Einbindung

Neu: Stellenangebote im LOGISTIK express® Jobportal

Ihre Stellenangebote werden von Ihrer Firmenwebseite eingebunden

LOGISTIK express® ePaper Kiosk

Lesen Sie unsere ePaper Ausgaben von 2008 bis 2018 kostenlos

LOGISTIK express® Fachzeitschrift Print on Demand

Bestellen Sie unsere Fachzeitschrift druckfrisch als persönliches Nachschlagewerk

LOGISTIK express® Newsarchiv

Durchstöbern Sie unser umfangreiches Newsportal mit 60.000 Pressemeldungen

Darauf können Sie vertrauen!

AUSTRIAN GÜTEZEICHEN KATALOG Sommer Ausgabe 2018

Zweistelliges Umsatzwachstum im 2. Quartal 2018 bei Waberer’s

10. August 2018 07:27

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Der europäische Marktführer für den Transport von Lkw-Komplettladungen Waberers internationalem Nyrt. legte den Bericht über seine finanziellen Ergebnisse für das zum 30. Juni 2018 endende Quartal vor. Entsprechend den langfristigen Wachstumszielen stieg der Umsatz im zweiten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozent auf 185 Mio. Euro.

Das Segment der internationalen Transporte konnte seinen Anteil am europäischen Komplettladungsmarkt erhöhen, da der Umsatz um 19 Prozent stieg, unterstützt durch 7 Prozent höhere Preise und 12 Prozent Volumen- und Akquisitionseffekten. Der Umsatz im Segment Kontraktlogistik stieg um 9 Prozent, angetrieben durch steigende Lagerkapazitäten und höhere Preise, um den Marktanteil weiter zu steigern.

Ferenc Lajkó, CEO von Waberer’s internationalem Nyrt. kommentierte: „Das zweite Quartal war geprägt von zweistelligen Umsatzzuwächsen, die auf den kontinuierlich gestiegenen Marktanteil von Waberer’s zurückzuführen sind. Gleichzeitig ging die Profitabilität zurück, da das Unternehmen im letzten Quartal mit Gegenwind konfrontiert war. Die jüngsten Erhöhungen der Treibstoffpreise führten unter anderem zu Verschiebungen im Transportportfolio, was zu einer geringeren Auslastung sowohl bei internationalen Komplettladungen als auch bei der regionalen Kontraktlogistik führte.“

www.waberers.com

 

Quelle: oevz.com

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Nachschlagewerk

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Filtere nach Monat

Newsarchiv

Geben Sie hier Suchbegriffe ein z.B. Paketshop Wien …




eComLog18