LOGISTIK express Newsportal

Archiv

 Neuigkeiten

03.03.2017

John Lewis picks Virtualstock IT platform

John Lewis Partnership has chosen the Virtualstock IT platform to manage some one million consumer orders a year across some 350 suppliers. The aim is to ensure that consumers receive the same experience regardless of whether goods are shipped from stock or direct from a supplier’s warehouse. Edward Osborne, head of customer delivery model at John Lewis, said: “Virtualstock has revolutionised supply [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Eversheds Sutherland targets modern slavery

Law firm Eversheds Sutherland has launched two e-learning modules, developed to train businesses to understand and manage their risks related to modern slavery. Module one explains what modern slavery is, how to spot the signs, and what workers should do if they suspect it is happening to mitigate the risk to victims and to the business. It also covers the 2015 [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Drax picks Quintiq for supply chain optimsation

Power station operator Drax has implemented Quintiq’s supply chain planning and optimisation system to handle transport and storage of some 7.5 million tons of biomass every year. Graham Backhouse, head of supply chain & logistics at Drax, said: “The project went very smoothly. Quintiq’s deep understanding of our planning challenges resulted in a transparent and collaborative implementation process. At every step [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Transdek XL double deck trailer at CV Show

Transdek is launching a new XL double deck trailer, custom built for Boots UK, at the CV Show next month. The XL double deck trailer carries up to 60 per cent more load than a standard 13.6-metre artic. It incorporates a fixed second deck that creates space for up to 38 pallets, 54 Euro pallets or 72 roll cages (with a [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Gefco expands with Antwerp site

Gefco has opened a freight forwarding office and warehouse in Antwerp, Belgium. The branch will focus on ocean and air activities. The new site will be the flagship branch of its freight forwarding operation in Belgium. “My team and I are proud to be part of the growing Gefco family and to take part in the development of its Freight Forwarding activity,” [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Industrie: EU-Binnenmarkt als integralen Bestandteil des Wirtschaftsstandortes betrachten

„Österreichs Industriebetriebe bekennen sich zu einem EU-Binnenmarkt, dessen Funktionieren die Grundlage für eine erfolgreiche Entwicklung sowohl des heimischen Wirtschaftsstandortes wie der gesamten Europäischen Union ist. Gleichzeitig bedeutet die außerordentliche Lage Österreichs eine Herausforderung für den Arbeitsmarkt und insbesondere der Industrie nachgelagerte Branchen und Kleinbetriebe. Hier gilt es, aktiv eine Strategie des erfolgreichen Miteinanders zu lancieren“, so der Obmann der Bundessparte [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

EVENT: Supply Chain World – Praxisforum für kognitive Logistik

Vom kleinsten Sensor über komplexe Fördertechnik bis hin zu Zukunftstechnologien wie Drohnen und Robotik-Lösungen: Die intelligente Kommunikation zwischen den unterschiedlichsten Systemen in der Logistik ist das Thema auf dem E+P-Praxisforum in Halle 7, Stand 7A71. Wie sie gelingt, präsentiert der Logistikexperte anhand seines ganzheitlichen Supply Chain Execution System LFS: Über den integrierten LFS-IoT-Connector werden sämtliche Technologien miteinander vernetzt, alle anfallenden [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

EVENT: Tracking & Tracing Theatre (T&TT)

Täglich ganztägig, Halle 4, Stand 4F05 Das Tracking & Tracing Theatre ist ein AutoID-Live-Szenario. Mehrmals täglich können Messebesucher an geführten Rundgängen teilnehmen. (Halle 4/4F05) Gemeinschaftsstand gegenüber vom Tracking & Tracing Theatre. (Halle 4/4F02) Expertenforum zu AutoID als Enabler von Industrie 4.0 in Halle 4/4C51 Der Industrieverband AIM repräsentiert das globale Netzwerk der AutoID-Experten. Auf der Fachmesse LogiMAT vom 14.-16. März 2017 [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

5G Automotive Association und European Automotive Telecom Alliance unterzeichnen Absichtserklärung für Partnerschaft

5G Automotive Association (5GAA) und die European Automotive Telecom Alliance (EATA) haben eine gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnet. Ziel der beschlossenen Partnerschaft ist die Förderung der Zusammenarbeit in den Bereichen vernetztes und autonomes Fahren sowie Standardisierung, Frequenzbänder und zugehörige Anwendungsfelder. 5GAA und EATA sind entschlossen, die von den beiden Organisationen identifizierten Anwendungsfelder zu priorisieren, um die technischen Anforderungen zu ermitteln, die es kurz- [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

FORUM: Innovative Ansätze zur Betriebskosteneinsparung im Lager

Erfolgreiche Maßnahmen zur Kosten- und Effizienzoptimierung Mittwoch, 15. März 2017 von 10:00 bis 11:30 Uhr, Forum A, Halle 1 Moderation: Prof. Willibald A. Günthner/Prof. Johannes Fottner, Leiter Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik (fml), Technische Universität München Steht in Unternehmen eine Investition in ein neues Lager- oder Logistiksystem an, so müssen zur Entscheidung über die optimale Lösung eine Vielzahl von Faktoren wirtschaftlicher und technischer [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

FORUM: The Future of Retail Logistics

Handelslogistik 4.0 durch Möglichkeiten einer digitalen Welt Donnerstag, 16. März 2017 von 10:00 bis 11:30 Uhr, Forum T, Halle 6  Moderation: Dr. Volker Lange, Leiter Verpackungs- und Handelslogistik, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund THE FUTURE OF RETAIL LOGISTICS – Wie smart wird die Handelslogistik der Zukunft sein? Erleben Sie spannende Fachvorträge aus Wissenschaft und Praxis und erhalten Sie Einblick in neue Ansätze, [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Großes Interesse in Brüssel an Österreichs Pionierarbeit zu Kabotage-Bekämpfung

Die Bundessparte Transport und Verkehr in der WKÖ und die Gewerkschaft vida haben der Schattenwirtschaft im Transportwesen gemeinsam den Kampf angesagt. Gemeint ist die illegale Kabotage, also Fahrten, die „unter der Hand“ und unerlaubt, vorbei an heimischem Fiskus, Entlohnungsvorgaben und Gesetzen, von ausländischen Transporteuren erledigt werden. Da es bisher in ganz Europa kaum taugliches Datenmaterial über das Ausmaß von Kabotage gab, [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

CFK Valley: Verbundwerkstoffen gehört die Zukunft

Leichtbau bringt man eigentlich vor allem mit Aluminium in Verbindung. Doch sowohl im Flugzeugbau als auch in der Automobil-Welt kennt man längst das Material der Zukunft: CFK. In Stade befindet sich eines von zwei Know-how-Clustern in Deutschland. CFK steht für Carbonfaser-verstärkten Kunststoff. Gemeint ist ein Materialverbund, bei dem Kohlestofffasern in eine Kunststoff-Matrix eingebettet werden. Meist werden dabei aus Carbonfasern gewebte Matten [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

CarbonTT: Die Zukunft des Transporters

Der Weg in die Elektromobilität Die Carbon Truck & Trailer GmbH in Stade wurde mit einem äußerst ehrgeizigen Ziel gegründet. Die Idee war es, das Fahrgestell eines Transporters komplett aus superleichtem Carbon zu fertigen. Dabei ging es nicht nur darum die Nutzlast des Fahrzeugs deutlich zu erhöhen. Es ging vor allem darum, mit weniger Fahrzeugen mehr zu erreichen und CO2 einzusparen. [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Siemens installiert innovative Gepäckförderanlage am Flughafen Paris-Charles de Gaulle

Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics (SPPAL) hat einen umfangreichen Auftrag zur Installation einer hochmodernen Gepäckförderanlage am internationalen Flughafen Paris-Charles de Gaulle erhalten. Auftraggeber ist der Flughafenbetreiber Groupe Aéroports de Paris (ADP), der zu den Weltmarktführern im Design, Bau und Betrieb von Flughäfen gehört. Der Kunde profitiert vom gesamten Portfolio innovativer Produkte und Lösungen, die Siemens speziell für große Transferflughäfen [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

LET’S TALK: Innovatives Expertenforum von SSI Schäfer auf der LogiMAT 2017

Auf der Messe LogiMAT, 14. bis 16. März 2017 in Stuttgart, überrascht SSI Schäfer mit einem innovativen Branchentalk: Bei „LET’S TALK – Die Expertenrunde von SSI Schäfer“ diskutieren Meinungs- und Kompetenzführer der Logistik mehrfach täglich live über die prägenden Themen der Branche. Der Intralogistikspezialist SSI Schäfer präsentiert auf seinem Stand auf der LogiMAT 2017 in Halle 1 (Stand 1/D21) mit „LET’S TALK [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

A.T. Kearney: Qualität 4.0 als Antwort auf die 215 Milliarden Dollar Herausforderung

Studie zu Risiken und Chancen neuer Qualitätsanforderungen für die Automobil-, Industriegüter- und Konsumgüterindustrie "Wenn sich aktuelle Trends fortsetzen, besteht ein Risiko von 215 Milliarden US-Dollar durch gestiegene Qualitätskosten in der Automobil-, Industriegüter- und Konsumgüterindustrie", kommentiert Stephan Krubasik, Partner und Automobilexperte bei A.T. Kearney das Ergebnis einer aktuellen Studie der Managementberatung. Haupttreiber für die zunehmende Anzahl von Qualitätsproblemen sind laut Krubasik ein [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Besser als gedacht: Gute Bewertungen für die Logistik in Hamburg

Die Logistikbranche genießt in der Metropolregion Hamburg ein gutes Ansehen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Kühne Logistics University (KLU) in Kooperation mit der Logistik-Initiative Hamburg und der Universität Hamburg, die am 1. März 2017 an der KLU in Kooperation mit der Aktion „Wir sind Logistik“ vorgestellt wurde. Die Befragten bewerteten die Branche nach Kriterien wie Attraktivität, Komplexität der [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Lkw-Kartell: BGL und Mitgliedsverbände streben die Bündelung von über 100.000 Lkw zur Schadensdurchsetzung an

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. und seine Mitgliedsverbände streben für das Vorgehen gegen das Kartell der Lkw-Hersteller die Bündelung von über 100.000 Lkw über das sogenannte „Abtretungsmodell“ an. Die Financialright GmbH managt das Projekt in enger Abstimmung mit dem BGL und wird hierbei von internationalen Kartellrechts-Experten und einem Prozesskostenfinanzierer unterstützt. Es soll sich laut BGL um eine [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Hoyer: vorzeitige Vertragsverlängerung mit Exxonmobil

Der Logistiker Hoyer konnte den ursprünglich bis 2018 laufenden Vertrag mit dem Mineralölunternehmen Exxonmobil Central Europe Holding GmbH vorzeitig um fünf Jahre verlängern. Die Hoyer Mineralöl-Logistik GmbH versorgt somit weiterhin bis Mitte 2023 rund 600 Esso-Tankstellen in Nord-, West- und Ostdeutschland mit Kraftstoff. Hoyer beliefert Exxonmobil bereits seit dem Jahr 2000 mit Kraftstoff und ist dafür täglich mit 45 Fahrzeugen im [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Shipping industry appreciates service quality of viadonau

After 2014, viadonau conducted another survey on satisfaction of ship operators on the Danube by the end of 2016. The focus of the survey was on the users of the waterway, who are directly affected by the transport conditions on the Danube. About 80 percent of the polled were ship operators. On a five-point scale (1 for “excellent” to 5 for “bad”) the [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

DSV opens first office in Macedonia

The new office, located in Skopje, has a staff of three, which is expected to grow with the business. The branch will be managed by Mr. Dragan Petrushevski. The Skopje office is the first DSV office in Macedonia. The new company, DSV Road DOOEL, will be managing all transport and logistics activities in Macedonia, including any Air & Sea and Solutions activities. For [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Panalpina mit höheren Volumen und weniger Gewinn in 2016

Während Panalpina 2016 die höchsten Transportvolumen in der Luftfracht seit 2007 verzeichnete, gerieten die Bruttogewinnmargen sowohl in der Luft- als auch Seefracht unter Druck. Das führte zu geringeren Erträgen für das ganze Jahr für das internationale Transport- und Logistikunternehmen. Bereinigt um Restrukturierungskosten in der Höhe von 28 Millionen Franken, belief sich 2016 der EBIT auf 109,9 Millionen Franken (- 6.3 [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Logwin disponierte 2016 mehr Luft- und Seefracht

Dem Geschäftsfeld Air + Ocean gelang es im Geschäftsjahr 2016, die Luft- und Seefrachtvolumina zu steigern. Der Wachstumskurs der interkontinentalen Aktivitäten mit neuen Landesgesellschaften in Peru und der Slowakei sowie die neuen Niederlassungen trugen zu der positiven Entwicklung bei. Die sehr niedrigen Frachtraten sowie negative Währungsumrechnungseffekte wirkten sich allerdings mindernd auf den Umsatz aus und führten somit zu einem Rückgang [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Austrian Act on posting of workers is a burden on companies

The new regulation on the posting of workers to Austria meets a lack of understanding by the affected coach and logistics companies in Swabia. This was announced by the ICCs of Ulm and Swabia and the logistics cluster Swabia (LCS) in a joint press release. “This regulation means jet another administrative burden on cross-border transport,” claims René Mick, Chairman of the LCS.We [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Schifffahrtstreibende schätzen Serviceleistungen der viadonau

Nach 2014 führte viadonau Ende 2016 erneut eine Umfrage zur Zufriedenheit der Schifffahrtstreibenden an der Donau durch. Im Fokus der Umfrage standen vor allem jene, die als Nutzer der Wasserstraße unmittelbar von den Verkehrsgegebenheiten auf der Donau betroffen sind. So waren rund 80 Prozent der Befragten Schifffahrtstreibende. Auf einer fünfteiligen Skala (1 für „ausgezeichnet“ bis 5 für „schlecht“) konnten die [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

DSV eröffnet erstes Büro in Mazedonien

Das Büro in Skopje ist der erste Standort von DSV in Mazedonien. Das neue Unternehmen, DSV Road DOOEL, verwaltet sämtliche Transport- und Logistikaktivitäten in Mazedonien, einschließlich der Bereiche Air & Sea und Solutions. Derzeit werden drei Mitarbeiter beschäftigt. In den vergangenen acht Jahren hat sich die Automobilindustrie in Mazedonien zu einer der wichtigsten Branchen entwickelt – vor allem durch die zahlreichen Niederlassungen [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Logwin disponierte 2016 mehr Luft- und Seefracht

Dem Geschäftsfeld Air + Ocean gelang es im Geschäftsjahr 2016, die Luft- und Seefrachtvolumina zu steigern. Der Wachstumskurs der interkontinentalen Aktivitäten mit neuen Landesgesellschaften in Peru und der Slowakei sowie die neuen Niederlassungen trugen zu der positiven Entwicklung bei. Die sehr niedrigen Frachtraten sowie negative Währungsumrechnungseffekte wirkten sich allerdings mindernd auf den Umsatz aus und führten somit zu einem Rückgang [...]

den ganzen Artikel lesen

03.03.2017

Österreichisches Entsendegesetz belastet deutsche Unternehmen

Die neue Vorschrift für die Entsendung von Arbeitnehmern nach Österreich stößt bei den betroffenen Reisebus- und Logistikunternehmen in Schwaben auf Unverständnis. Das teilen die IHKs Ulm und Schwaben und das Logistik-Cluster Schwaben (LCS) in einer gemeinsamen Presseaussendung mit. „Diese Regelung bedeutet einen neuen bürokratischen Aufwand für grenzüberschreitende Verkehre“, beklagt René Mick, Vorsitzender des LCS. „Wir müssen jeden Fahrer und jede Fahrt [...]

den ganzen Artikel lesen

Presseservice

Pressemeldungen können Sie über den Presseservice-Upload sowie übers Login unverbindlich einreichen. Für Top-Platzierungen buchen Sie unser Exklusives Presseservice. Der Presseservice-Newsletter erscheint wöchentlich und informiert fachlich, sachlich, aktuell.

Translater

Vorleseservice

Das integrierte Vorleseservice erleichtert den Informationsalltag und startet per Klick. |

b2b.logistik-express.com

verzeichnis.logistik-express.com

Werbefenster

Newsletter Presseservice

Kategorien

Archive

März 2017
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

TWITTER

Händlerbund Watch-Blog

Bestes Produkt – LogiMAT 2017

eCommerce Logistik-Day

    Großprojekt für JÖBSTL East in BHUTAN

Großprojekt für JÖBSTL East in BHUTAN

den ganzen Artikel lesen