LOGISTIK express Newsportal

Kontraktlogistiker Craiss schafft mit Qlik Sense einheitliche Daten- und Kennzahlenbasis im gesamten Unternehmen

Kontraktlogistiker Craiss schafft mit Qlik Sense einheitliche Daten- und Kennzahlenbasis im gesamten Unternehmen

Kontraktlogistiker Craiss schafft mit Qlik Sense einheitliche Daten- und Kennzahlenbasis im gesamten Unternehmen
Juli 07
10:25 2017

Spedition Craiss fährt auf Analyse und Reporting mit Qlik Sense ab

Craiss zählt zu den bedeutendsten mittelständischen Logistikunternehmen Deutschlands. „Wir sind Kontraktlogistik – mit Innovation und Leidenschaft“ – das ist das Motto der Craiss-Strategie 2025. Bestandteil der Strategie sind unter anderem Projekte und Lösungen in der IT, die der Kontraktlogistiker sehr erfolgreich umsetzt. Eines der IT-Projekte war die Einführung einer Business Intelligence Software, um Kennzahlen zu generieren, Daten flexibel nach unterschiedlichen Fragestellungen zu analysieren und die Ergebnisse automatisiert in Berichtsform an Mitarbeiter in den Fachabteilungen zu verteilen.

„Abgefahren“ ist Craiss auf Qlik Sense. Die Datenvisualisierungslösung verknüpft verschiedenste Datenquellen inklusive Realtime Data Feeds ohne Einbußen in der Performance. Für Qlik Sense sprach zudem die Verfügbarkeit der Berichtsplattform Qlik NPrinting, mit der sich aus Qlik-Sense-Apps Berichte erstellen und automatisch in verschiedenen Standardformaten verteilen lassen. Basis für Kennzahlen und Analysen bilden Daten aus einer Transport- und Warehouse-Management-Lösung, einer SQL-Datenbank, einem externen Lagerverwaltungssystem, einem Telematik- sowie einem E-Bidding System. Produktiv gesetzt wurde die BI-Plattform mit ersten Applikationen nach acht Wochen. Aktuell arbeiten 22 Mitarbeiter sowie zwei externe Kunden mit den Qlik Sense Applikationen. Auswertungen sind in beliebiger Detailtiefe möglich.

Schaffung von Kundenmehrwert durch die Bereitstellung von Analysen
Der Bereich Fuhrpark findet Antworten auf Fragen wie: Welche Fahrer sind wann im Einsatz? Wie hoch ist der Dieselverbrauch? Wie hoch sind die Fremdlöhne für externe Fahrer? Wie ist die Auslastung der Lkw? Aus Faktoren wie dem Brems-, Schalt- und Vollgasverhalten der einzelnen Fahrer wird die jeweilige ökonomische Effizienz des Fahrverhaltens ermittelt.

Der Speditionsbereich erhält Informationen zu Kunden, etwa Umsätze, Deckungsbeiträge, Soll-Ist-Vergleiche, Preise/Referenzpreise. Verfügbar sind zudem Produktionsauswertungen (mit welchem Frachtführer wird für die Kunden gefahren) sowie Relationsauswertungen (welche Strecken werden für die Kunden gefahren und in welcher Zeit).

Der Einkauf nutzt Wirtschaftlichkeitsauswertungen. Betrachtet werden Deckungsbeiträge in Bezug auf Frachtführer oder einzelne Fahrzeuge. Der Vertrieb informiert sich mittels Vorjahresvergleichen über die Entwicklung von Umsätzen und Deckungsbeiträgen. Zudem lassen sich Top- bzw. Flop-Kunden ermitteln.

Genutzt wird Qlik Sense nicht nur intern, sondern auch extern. „Aktuell haben ein Transport- und ein Logistikkunde Zugriff auf Qlik Sense“, berichtet Torben Troglia, Business Intelligence Analyzer, Albert Craiss GmbH & Co. KG. „Qlik Sense ermöglicht uns eine ganz neue Betrachtungsweise. Wir sind in der Lage, hinter die Daten zu schauen und so zu erkennen, warum sich ein Wert in die eine oder andere Richtung entwickelt hat. Und das so frühzeitig, dass wir im Bedarfsfall direkt steuernd entgegenwirken können.“

“Es macht Spaß, mit Qlik Sense zu entwickeln. Man kommt sehr schnell ans Ziel, ist flexibel, was die Analysen betrifft und die Anwendungen kommen bei den Nutzern auch wirklich an!” so Oliver Sperandio, Business Intelligence Analyzer, Albert Craiss GmbH & Co. KG.

Künftig werden Anwendungen für die Buchhaltung und den Bereich Lager umgesetzt. Ausgebaut werden die Zugriffmöglichkeiten für Kunden auf ausgewählte Berichte. Zudem sollen Qualitätskennzahlen abgebildet werden – etwa in Form eines Lieferanten- und eines Kundenbewertungssystems.

Realisiert wurde das BI-Projekt von dem Qlik Elite Solution Provider Iodata.

Kontakt mit dem Autor aufnehmen

Presseservice

Pressemeldungen können Sie über den Presseservice-Upload sowie übers Login unverbindlich einreichen. Für Top-Platzierungen buchen Sie unser Exklusives Presseservice. Der Presseservice-Newsletter erscheint wöchentlich und informiert fachlich, sachlich, aktuell.

Translater

Vorleseservice

Das integrierte Vorleseservice erleichtert den Informationsalltag und startet per Klick. |

b2b.logistik-express.com (D-A-CH)




verzeichnis.logistik-express.com (A)



Werbefenster

Newsletter Presseservice

Kategorien

Archive

Juli 2017
M D M D F S S
« Jun    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

TWITTER

Händlerbund Watch-Blog

Bestes Produkt – LogiMAT 2017

eCommerce Logistik-Day