20 Mio. USD Investment für Parcel Perform

Parcel Perform, die in Berlin und Singapur ansässige, führende Cloud-basierte Zustellplattform für E-Commerce-Unternehmen weltweit, sichert in einer erfolgreichen Series-A-Finanzierung 20 Mio. USD. Als Lead-Investor fungiert Cambridge Capital. Auch ist SoftBank Ventures Asia an der Runde beteiligt sowie die Bestandsinvestoren Wavemaker Partners und Investible.

Parcel Perform verwaltet täglich über 100 Millionen Aktualisierungen der Paketverfolgung und bietet transparente Trackingdaten in Echtzeit an. Die strategische Investition der führenden Kapitalgeber soll dem Unternehmen helfen, seine technologische Vorreiterposition zu festigen sowie die globale Expansion und Teamerweiterung voranzutreiben.

Das Unternehmen erlaubt E-Commerce-Firmen wie Nespresso oder Waterdrop Mikrodrink aus Österreich eine KI-gestützte, lückenlose Paketverfolgung sowie die Berechnung des präzisen Zustelldatums einer Sendung. Dies umfasst den gesamten Versandprozess bis zur „Letzten Meile“ bei weltweit über 700 Logistikanbietern.

Die frischen Mittel werden in den Ausbau des Technologieangebots und in die Förderung von KI-Lösungen fließen: Dazu gehört die Skalierung des firmeneigenen Tools “Date of Arrival”, welches akkurate Prognosen des Ankunftsdatums einer Sendung errechnet. Zudem wird die neue Finanzierung für die Einrichtung eines regionalen Hauptsitzes in Nordamerika eingesetzt. Das Team von aktuell 100 Mitarbeitenden im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa soll bis Jahresende auf 150 Personen wachsen.

„E-Commerce entwickelt sich zunehmend zum primären Einzelhandelskanal. Dadurch wird die Notwendigkeit einer ausgezeichneten Erfahrung nach dem Kauf für Händler geschäftskritisch. Parcel Perform ist einzigartig positioniert, um mit seinen unternehmensgerechten Lösungen und weltweit standardisierten Logistikdaten-Integrationen diesen Anspruch zu erfüllen“, sagt Dr. Arne Jeroschewski, CEO und Mitgründer von Parcel Perform.

Das Unternehmen wird sein Partner- und Integrationsnetzwerk mit Spezialisten wie AWS und SAP weiter ausbauen. Parcel Perform erweiterte kürzlich seine B2C-Plattform „Parcel Monitor“ zu einer globalen Community-Seite. Ursprünglich diente das Tool als Tracking-Service für Endverbraucher. Aktuell bietet es auch E-Commerce-Logistikern kostenlosen Zugang zu Logistikdaten.

www.parcelperform.com; www.waterdrop.de

Quelle: oevz.com

Translate »
error: