Frigologo und Ontime Logistics: 10.000 Pakete für Kinder in Not

Rund 10.000 Weihnachtspakete haben die in Salzburg und Oberösterreich beheimateten Logistikunternehmen Frigologo und Ontime Logistics in den vergangenen Tagen in ganz Österreich eingesammelt, zwischengelagert und von Wien aus auf 120 Paletten auf die Reise nach Rumänien geschickt. Mit den Geschenken, die in ganz Österreich von Vereinen, Schulen und Privatpersonen gespendet wurden, will man Kindern in Waisenhäusern, Behinderteneinrichtungen und Krankenhäusern zumindest einen kleinen Grund zum Lächeln geben.

Tassilo Posch von Ontime Logistics und Lukas Herzog von Frigologo freuen sich, helfen zu können. Allerdings ist die Logistik dieser Spendentransporte oft mühsam und kompliziert. Lukas Herzog: „Durch die Zusammenarbeit mit Ontime Logistics konnten wir auf Lager in ganz Österreich zurückgreifen und so die Lieferung der Pakete in kürzester Zeit abwickeln. Wir können so den Kindern in Rumänien eine schöne Weihnachtsüberraschung garantieren.“

In den Paketen sind Spielzeug, Schulsachen, Süßigkeiten und Kleidung, die Kinder und Familien in ganz Österreich gespendet haben. Die Kartons wurden weihnachtlich verpackt und in den Sammelstationen abgegeben. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in Rumänien werden die Geschenke bis Weihnachten in den Waisen- und Krankenhäusern, Kinderheimen, Kindergärten, sozialen Einrichtungen und Schulen in Rumänien verteilt.

Frigologo versteht sich als unabhängiger, österreichischer Dienstleister für Transport, Lagerung, Kommissionierung und Distribution von frischen und temperaturgeführten Lebensmitteln. Mehr als 320 Mitarbeitende erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 79 Mio. Euro. Die Gesamtlager- und Umschlagsflächen belaufen sich auf rund 73.000 m². Aktuell sind insgesamt rund 500 Lkw-Frigologo-Züge auf Europas Straßen im Einsatz.

Ontime Logistics organisiert Transporte per Lkw, Luft-/Seefracht und Expressverkehre. Die Kunden kommen aus den Branchen Automotive, Electronics, Medizintechnik, Pharmaceuticals, Anlagen-/Maschinenbau sowie aus der Film- und Medienbranche. Im Jahr 2020 wurde mit der Spedition von rund 350.000 Sendungen eine Umsatz von 40 Mio. Euro erwirtschaftet.

www.frigologo.com; www.ontimelogistics.com

Quelle: {{feed_name}

Translate »