Ceva Logistcs gewinnt Mehrjahresvertrag von Ideal Standard

Ceva Logistics hat einen mehrjährigen Vertrag über die Erbringung regionaler Logistikdienstleistungen für Ideal Standard, einen der weltweit führenden Hersteller von privaten und öffentlichen Badlösungen, erhalten. Im Rahmen der neuen Zusammenarbeit wird Ceva ein 17.375 m² großes regionales Distributionszentrum in Bielany Wroclawskie in Südwest-Polen betreiben, das bis zu 150.000 Paletten pro Jahr abwickeln kann.

Von dort aus steuert das Logistikunternehmen alle Lager- und Transportprozesse für den Hersteller in Mittel- und Nordeuropa, einschließlich der Belieferung des Verteilzentrums aus europäischen Werken und der Koordination der Lieferungen an Endkunden in Polen, Deutschland, Österreich, Tschechien, Schweiz, Slowakei, Luxemburg, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland, Belgien und den Niederlanden.

Der neue Vertrag ist eines der innovativsten Projekte, die Ceva je in Mittel- und Nordeuropa durchgeführt hat und die mit der Null-Fehler-Start-Up-Methode realisiert wurden. Höchste Sicherheitsstandards wurden auch vor Ort umgesetzt, was bedeutet, dass es keine Arbeitsunfälle geben soll, sowie ein Programm zur bewussten Schaffung einer sicheren Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter.

Guillaume Sauzedde, Managing Director Central & Eastern Europe bei CEVA: „Die Zero Defect Start-Up-Methodik stellte sicher, dass ein Team von Experten in bestimmten Bereichen gebildet wurde, um die genauen Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden zu überwachen. Ziel des Einsatzes von ZDS war es, das Projekt reibungslos umzusetzen, die Budgetdisziplin aufrechtzuerhalten und nach der Implementierungsphase die höchste Servicequalität zu gewährleisten.“

Ceva Logistics entwickelt und betreibt branchenführende Supply-Chain-Lösungen für große und mittlere nationale und multinationale Unternehmen. Das integrierte Netzwerk im Bereich Frachtmanagement und Kontraktlogistik erstreckt sich über mehr als 160 Länder.

www.cevalogistics.com; www.idealstandard.de

Quelle: oevz.com

Translate »
error: