CFR Rinkens: 100 SUVs im Ganzzug von Chongqing nach Bremerhaven

Der internationale Transportlogistiker CFR Rinkens hat erstmals einen westgehenden Ganzzug via Seidenstraße von China nach Deutschland für die Autobeförderung genutzt.

36 Bahncontainer mit 100 SUVs des chinesischen Herstellers Dongfeng wurden am 15. April 2020 vom westchinesischen Chongqing auf die 10.000 Kilometer lange Reise geschickt. Ankunft: 6. Mai in Bremerhaven. In Corona-Zeiten wegen kritischer Infrastruktur der Logistikhubs und Restriktionen eine außergewöhnliche Herausforderung.

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Translate »