„Drive“ von QR Cargo lässt Auto-Luxusmarken abheben

Qatar Airways, die weltweit führende internationale Luftfrachtgesellschaft, kündigt ihr neuestes Produkt an: „Drive“. Dabei handelt es sich um ein spezielles Beförderungsprogramm für Kfz – normale Autos, Oldtimer, Premium- oder Luxusmodelle, Neu- oder Sportwagen -, wobei beim Transport auf die individuellen Anforderungen jedes Fahrzeugtyps eingegangen wird.

Mit „Drive“ bedient Qatar Airways Cargo mehr als 160 Passagier- und über 70 Frachtdestinationen sowie auch Ziele außerhalb des regulären Flugplans. Der Kunde hat die Wahl zwischen Teil- und Vollcharter. Schon im Vorjahr hat die Airline mehr als 1.400 Fahrzeuge befördert.

Qatar Airways Cargo garantiert, dass alle Automobile mit größter Sorgfalt transportiert werden. Ein Expertenteam der Fluggesellschaft aus den Bereichen Spezialladungen, Gefahrgüter, Betrieb, Charter und ihre Loadmaster arbeiten zusammen, um für alle transportierten Fahrzeuge die optimale Beladung und die kostengünstigste Lösung zu finden.

Miguel Rodriguez Moreno, Leiter Cargo Products, sagt: „Drive ist ein Beispiel für unser Engagement bei Präzision und Kundenorientierung. Mit diesem Produkt kombinieren wir erfahrene Teams, Charterlösungen und technische Kompetenz, um ein maßgeschneidertes Modell für den Transport von Automobilen zu anzubieten.“

Die Frachterflotte von Qatar Airways Cargo umfasst zwei Boeing 747-8-Frachter, zwei Boeing 747-400-Frachter, 26 Boeing 777-Frachter und einen Airbus A310-Frachter. Sie verfügt außerdem über ein umfangreiches RFS-Netzwerk (Road Feeder Service).

www.qrcargo.com

Quelle: OEVZ

Translate »