Hapag-Lloyd bläst zur weltweiten IT-Offensive

In der ostindischen Hafenstadt Chennai hat die deutsche Containerreederei Hapag-Lloyd ihr neues „Hapag-Lloyd Technology Center“ (HLTC) eröffnet. 180 IT-Fachkräfte entwickeln dort innovative Technologielösungen für die maritime Industrie. Diese Spezialisten verstärken mit ihrer Expertise die internationalen IT-Teams von Hapag-Lloyd.

Betrieben wird das HLTC, das sich im Chennai World Trade Center befindet, im Rahmen eines Joint Venture, das Hapag-Lloyd im Juni 2023 mit dem indischen Technologieunternehmen Solverminds gegründet hat. Solverminds zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Managementlösungen für die maritime Industrie und arbeitet seit 2017 in den Bereichen IT-Operations-Support und Softwareentwicklung eng mit Hapag-Lloyd zusammen.

„Im HLTC bündeln wir unsere Kräfte und Kompetenzen“, erklärt Donya-Florence Amer, CIO/CHRO bei Hapag-Lloyd. „Damit leistet das HLTC einen wichtigen Beitrag zu unserer technologischen Transformation. Wir bauen unsere globale IT-Präsenz weiter aus und sind in der Lage, branchenführende Softwarelösungen anzubieten.“

Ziel sei es, das neue Technology Center in den kommenden Jahren weiter zu vergrößern. „Mittelfristig planen wir, die Anzahl der Talente im HLTC auf 300 bis 400 Fachkräfte zu erhöhen – und damit auch die Talentbasis und Attraktivität des gesamten Unternehmens zu steigern“, kündigt Donya-Florence Amer an.

„Als Hafenstadt war Chennai schon immer eine wichtige Wirtschaftsmetropole und hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Zentrum für Softwarelösungen entwickelt“, sagt HLTC-CEO Balamurugan Palanivelu. „All diese Aspekte – Hafen, Wirtschaft, Software – bieten uns das perfekte Umfeld für unser Technology Center und die Entwicklung intelligenter Softwarelösungen. Wir freuen uns auf den engen Austausch mit den globalen IT-Teams von Hapag-Lloyd.“

Chennai wird neben Danzig (Polen) und Hamburg (Deutschland) das dritte IT Technology Center von Hapag-Lloyd sein. Das Unternehmen beschäftigt in Indien mehr als 3.000 Mitarbeitende. Diese sind im Sales Office, im Quality Service Center, im Global Capability Center sowie im Technology Center tätig.

www.hapag-lloyd.de, www.solverminds.com

Quelle: OEVZ

Translate »