Fit für Wachstum mit Multichannel-Lösung

11. Dezember 2017 13:28
Fit für Wachstum mit Multichannel-Lösung

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Netretail ist der größte Onlineversandhändler in Zentral- und Osteuropa und verzeichnet ein Wachstum von rund 35 Prozent pro Jahr. Auf Grund des rasanten Wachstums hat sich Netretail für eine flexible und zukunftsorientierte Automatisierungslösung von KNAPP entschieden. In Prag entstand ein neues Multichannel-Lager mit modernster Automatisierungstechnologie.

Lösung für wachsendes Business
Netretail ist mit 2,9 Millionen Kunden in Tschechien, Ungarn, Slowenien, Slowakei und Polen der größte Onlinehändler in Zentral- und Osteuropa. Seit dem Jahr 2000 vertreibt Netretail ein breites und ständig wachsendes und wechselndes Sortiment über seine Onlineshops. Im Onlineshop MALL.CZ sind mehr als 110 000 Artikel, unterteilt in 17 Hauptkategorien, auf Lager: Dazu zählt ein umfassendes Elektrosortiment, aber auch Tiernahrung, Baby- und Heimwerkerbedarf sowie Mode und Drogerieartikel. Mit Zuwächsen von rund 35 Prozent pro Jahr und ständig steigenden Auftragszahlen entschied sich Netretail dafür, in eine zukunftsorientierte Multichannel-Lösung zu investieren. Das neue Zentrallager in Prag dient als zentrale Drehscheibe für Netretail: Von hier aus werden Endkunden beliefert, aber auch Pick-up-Points (Stellen zur Selbstabholung von Bestellungen durch Kunden) sowie die Netretail-Läger in Polen, Ungarn, Slowenien und der Slowakei.

Flexibilität und Wachstum für Netretail
Flexibilität und Wachstum standen im Zentrum der Anforderungen: So sollte die Lösung einerseits ausreichend Spielraum für weiteres Wachstum bieten und andererseits die notwendige Flexibilität verfügen, um auf saisonalen Schwankungen und Wechsel im Sortiment, die das Geschäft von Netretail prägen, eingehen zu können. KNAPP hat für Netretail eine maßgeschneiderte Lösung entworfen, die auf aktuelle und zukünftige Anforderungen ausgelegt ist und den innovativen Charakter von Netretail widerspiegelt. Das mitwachsende System ist im ersten Schritt auf einen Durchsatz von 75 000 Stück pro Tag ausgelegt und lässt sich auf 150 000 Stück skalieren.

Smarte Lösung für alle Fälle
Die Bestellungen der Kunden sind bunt gemischt: Großvolumige und schwere Artikel, wie Mikrowellen, Windelgroßpackungen, Hundefutter und Bobby Cars, landen neben SD-Speicherkarten, Lippenstiften und T-Shirts im virtuellen Warenkorb. Das Konsolidieren des sehr unterschiedlichen Warenspektrums zu Endkundenaufträgen stellte eine der größten Herausforderungen an die neue Lösung dar. Die Lösung, die KNAPP für Netretail entwickelt hat, geht auf die spezifischen Anforderungen ein und ermöglicht eine rasche und effiziente Auftragsbearbeitung.

Die Lagerung des gesamten Sortiments erfolgt auf Paletten oder in statischen Regalen. Kleine und leichte Artikel, wie eine SD-Speicherkarte oder ein T-Shirt, werden auf Einzelstückbasis mit Hilfe eines Taschensorter-Systems kommissioniert. Schwere Artikel, wie eine Mikrowelle, werden auf Trays im OSR Shuttle™ zwischengepuffert. An Packarbeitsplätzen werden die Artikel aus dem Taschensorter und dem OSR Shuttle™ konsolidiert, in Kartons Umschlägen oder in eine Folie verpackt und über die Fördertechnik in den Versand transportiert. Über einen Versandsorter werden die Kartons den verschiedenen Versandrampen zugewiesen und auf LKW verladen. Mit Hilfe der modernen Automatisierungslösung von KNAPP kommt die Ware zuverlässig und pünktlich beim Kunden zu Hause an.

Oldrich Petranek, Consulting, Netretail: „Wir sind sehr glücklich über unsere Partnerschaft mit KNAPP. Wir sind überzeugt, dass die Zukunft im Internethandel liegt und eine effektive Logistik dabei der Schlüssel zum Erfolg ist. Ein starker und erfahrener Partner, der uns in unserem sehr dynamischen Wachstum unterstützt, ist deswegen ein Muss. KNAPP hat uns ein tolles Konzept vorgeschlagen und umgesetzt – wir sind davon überzeugt, dass hier unsere logistische Zukunft liegt.“
E-Paper: E-PAPER
E-Paper: PDF DOWNLOAD

Handel E-Commerce

E-Commerce Logistik

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

Mai 2018
MDMDFSS
« Apr  
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

B2B Firmensuche

Lokalisieren Sie Unternehmen und lassen Sie sich finden, rücken Sie Ihr Unternehmen in den Blickpunkt.

Branchenportal mit Fokus auf die LogiMAT.
http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis mit Fokus auf Österreich.
http://verzeichnis.logistik-express.com


Werben Sie cross-medial mit Ihrer Fachzeitschrift LOGISTIK express

Google Statistik 1. Quartal
Nutzer: 42.412
Seitenaufrufe: 127.088
1. Germany: 20.556 / 48,58 %
2. Austria: 8.749 / 20,68 %
3. United States 3.258 / 7,70 %

Die LOGISTIK express Ausgab 3-2018 publizieren wir cross-medial zum 20. Juni 2018.

 

Kontakt: Markus Jaklitsch

3. eCommerce Logistik-Day

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September zum 3. eCommerce Logistik-Day in Wien ein. Sichern Sie sich Ihr Frühbucher-Ticket.

E-Commerce Logistik Unternehmen haben auch die Möglichkeit werblich übers Jahr präsent zu sein.

Nutzen Sie unseren B2B Event und knüpfen Sie Kontakte zu Handelsunternehmen sowie zu den Logistics Natives und zum Händlerbund.

Kontakt: Markus Jaklitsch

Intralogistik / Industrie 4.0

Trends & Märkte