Girteka Logistics investiert 60 Mio. Euro in neuen globalen Hauptsitz

Neben der ehrgeizigen Vision, die größte Lkw-Flotte Europas zu betreiben, stellt sich Girteka Logistics jetzt einer weiteren großen Herausforderung: In Vilnius (Litauen) wird 2021 unter dem Namen „Girteka Campus“ eine moderne Zentrale des stark wachsenden Transport- und Logistikunternehmens eröffnet. Das Unternehmen investiert rund 60 Mio. Euro in die Umsetzung des Projekts.

Auf einer Fläche von rund 16 Hektar entstehen Umschlagflächen im Ausmaß von 26.000 m². Rund 2.500 Personen werden in der Firmenzentrale arbeiten und von Büros in anderen Teilen von Vilnius umsiedeln. Darüber hinaus gibt es 2.100 Parkplätze, ein Lkw-Servicecenter und ein 4.000 m² großes Einkaufs- und Servicecenter.

„Mit dem Umzug an den neuen Standort werden wir symbolisch unser 25-jähriges Bestehen feiern. Vor einem Vierteljahrhundert haben wir mit drei Kollegen und einem einzigen Lkw angefangen. Inzwischen hat sich die Organisation zu einem der führenden Transportlogistiker in Europa entwickelt „, erläutert Edvardas Liachovičius, CEO Girteka Logistics.

Der geplante Standort des Girteka Campus befindet sich in der Nähe des Flughafens von Vilnius, am Knoten der Straßen Liepkalnis und Sodybų. Wie Edvardas Liachovičius erklärt, findet in diesem Jahr die erste Phase der Projektentwicklung des Girteka Campus statt. Der Bau wird im Frühjahr 2020 starten. Im Sommer 2021 soll das Unternehmen den neuen Hauptsitz beziehen.

Das Design wird von der österreichischen Firma ATP Architects übernommen, einem der größten europäischen Architekturdienstleister. Die Firma wurde in einem internationalen Architekturwettbewerb mit sechs Teilnehmern aus Österreich, Dänemark, dem Vereinigten Königreich und Litauen ausgewählt.

Girteka Logistics transportiert die Produkte einiger weltweit führender Marken in ganz Europa – jährlich rund 460.000 Lkw-Komplettladungen. Das 1996 gegründete Unternehmen ist in Europa, Skandinavien, Russland und der GUS nach und nach von einem Lkw-Zug auf 5.600 Zugmaschinen und 5.800 Auflieger gewachsen. Im Jahr 2018 wurde Girteka Logistics zum größten Dienstgeber in Litauen und beschäftigt derzeit mehr als 14.000 Mitarbeiter.

www.girteka.eu

Translate »