📣

42 neue Anbieter im Bereich WMS-LVS auf www.speditionssoftware-vergleich.de

Plattform speditionssoftware-vergleich.de setzt auf die bewährte Technologie von IT-Matchmaker®

Neue Plattform "Speditionssoftware-Vergleich"

Neue Online Software-Rechercheplattform für Speditionen und Logistiker verfügbar!

Sichern Sie sich Ihr Ticket zum 3. eCommerce Logistik-Day

Save the Date: 26. September, Wien

Government must fund expansion of Customs system, say MPs

14. November 2017 15:34

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Brexit could lead to a five-fold increase in the number of customs declarations that HMRC must process – from 55 million in 2015 to 255 million, according to the House of Commons Public Accounts Committee.

It is calling on the government to increase funding to ensure that HMRC’s new Customs Declaration Service (CDS) is scaled up to handling the necessary 255 million declarations before the UK leaves the European Union in 2019.

In its report, Brexit and the future of Customs, the committee also warned that HMRC is managing an unsustainable amount of change with 15 programmes and 250 projects in its transformation portfolio. It argues that HMRC must prioritise CDS to ensure a successful delivery.

The committee’s findings have been backed by the British International Freight Association.

Director general, Robert Keen said: “We share the Committee’s concern that HMRC does not yet have the necessary funding and resources to produce the infrastructure that will be required to facilitate Customs processes post-Brexit.

“It is clear that there will be many problems if the new customs system is not in place and functioning efficiently by the scheduled date that the UK is set to leave the European single market and the Customs Union in March 2019.

“Any failure in the new Customs system would most likely lead to huge disruption for businesses, with significant delays at ports and airports of entry.”

Source: logisticsmanager.com

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

3. eCommerce Logistik-Day

Wann: 26.09.2018, Wo: ALBERT HALL Albertgasse 35, 1080 Wien / Josefstadt
——————————————————
LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September 2018 zum 3. eCommerce Logistik-Day nach Wien herzlich ein.

Beiträge, Referentenstatements, Videos und Bildergalerien zum 3. eCommerce Logistik-Day 2018 finden Sie unter https://network.logistik-express.com/.

Anmerkung: Ende September (statt Anfang Sept.) aktivieren wir unser neues B2B Network – ein umfangreiches Job / Firmen / Branchenportal –  mit News zum eCommerce Logistik-Day, Messe LogiMAT und weiteren Events. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Meinung kundtun und über unser Presseservice unser Informationsangebot mitgestalten. Gerne informiere ich Sie persönlich am 3. eCommerce Logistik-Day in Wien.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Cross-medial werben!

Holen Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung und werben Sie Cross-medial. Die nächste LOGISTIK express Ausgabe publizieren wir Anfang/Mitte Oktober 2018.

Bei Fragen stehe ich Ihnen allzeit gern bereit. Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken lt. Google Analytics 

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren