Handel gratuliert Harald Mahrer zur angekündigten Wirtschaftsbund-Präsidentschaft

2. November 2017 13:42

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Handelsverband: Große Chance für enge Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern

Der künftige Wirtschaftsbund- und WKÖ-Präsident Harald Mahrer zeigt mit seinen Reformplänen Mut zur Modernisierung und Offenheit und baut damit wichtige Landebahnen in die Zukunft des österreichischen Wirtschaftsstandortes. Wir brauchen dringend einen neuen Stil der Kooperation über alle Parteigrenzen und Stakeholder hinweg, und der Handelsverband ist so ein Stakeholder

Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes

Wir freuen uns auf frischen Wind beim Wirtschaftsbund und der WKÖ, sowie auf eine offene Zusammenarbeit in allen Belangen. Nur gemeinsam können wir die zahlreichen Herausforderungen für die nächsten Generationen im Zuge der Digitalisierung meistern

Ich möchte aber auch dem scheidenden WKÖ-Präsidenten Christoph Leitl für sein jahrzehntelanges Engagement und seinen Einsatz für Österreich danken und wünsche ihm für seine Zukunft im Namen des Handels alles Gute.

Stephan Mayer-Heinisch, Handelsverband-Präsident

 

Der Handelsverband gratuliert Wirtschaftsminister Harald Mahrer zur heute angekündigten Nachfolge von Christoph Leitl als Präsident des Wirtschaftsbundes ab Ende des Jahres und begrüßt die geplante „neue Form der Zusammenarbeit“ mit allen relevanten heimischen Akteuren. Dies entspricht einer langjährigen Forderung des Handelsverbandes, der als unpolitische und freie Interessensvertretung den Handel in Österreich vertritt.

„Der künftige Wirtschaftsbund- und WKÖ-Präsident Harald Mahrer zeigt mit seinen Reformplänen Mut zur Modernisierung und Offenheit und baut damit wichtige Landebahnen in die Zukunft des österreichischen Wirtschaftsstandortes. Wir brauchen dringend einen neuen Stil der Kooperation über alle Parteigrenzen und Stakeholder hinweg, und der Handelsverband ist so ein Stakeholder“, so Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes.

„Wir freuen uns auf frischen Wind beim Wirtschaftsbund und der WKÖ, sowie auf eine offene Zusammenarbeit in allen Belangen. Nur gemeinsam können wir die zahlreichen Herausforderungen für die nächsten Generationen im Zuge der Digitalisierung meistern“, ist Handelsverband-Präsident Stephan Mayer-Heinisch überzeugt. „Ich möchte aber auch dem scheidenden WKÖ-Präsidenten Christoph Leitl für sein jahrzehntelanges Engagement und seinen Einsatz für Österreich danken und wünsche ihm für seine Zukunft im Namen des Handels alles Gute.“

Rückfragen & Kontakt:
Handelsverband
Mag. Gerald Kuehberger, MA
Communications Manager
Tel.: +43 (1) 406 22 36 – 77
gerald.kuehberger@handelsverband.at
www.handelsverband.at

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Handel E-Commerce

E-Commerce Logistik

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

Mai 2018
MDMDFSS
« Apr  
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

B2B Firmensuche

Lokalisieren Sie Unternehmen und lassen Sie sich finden, rücken Sie Ihr Unternehmen in den Blickpunkt.

Branchenportal mit Fokus auf die LogiMAT.
http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis mit Fokus auf Österreich.
http://verzeichnis.logistik-express.com


Werben Sie cross-medial mit Ihrer Fachzeitschrift LOGISTIK express

Google Statistik 1. Quartal
Nutzer: 42.412
Seitenaufrufe: 127.088
1. Germany: 20.556 / 48,58 %
2. Austria: 8.749 / 20,68 %
3. United States 3.258 / 7,70 %

Die LOGISTIK express Ausgab 3-2018 publizieren wir cross-medial zum 20. Juni 2018.

 

Kontakt: Markus Jaklitsch

3. eCommerce Logistik-Day

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September zum 3. eCommerce Logistik-Day in Wien ein. Sichern Sie sich Ihr Frühbucher-Ticket.

E-Commerce Logistik Unternehmen haben auch die Möglichkeit werblich übers Jahr präsent zu sein.

Nutzen Sie unseren B2B Event und knüpfen Sie Kontakte zu Handelsunternehmen sowie zu den Logistics Natives und zum Händlerbund.

Kontakt: Markus Jaklitsch

Intralogistik / Industrie 4.0

Trends & Märkte