KNAPP gewinnt steirischen Exportpreis

Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann überreichte am 24. Mai 2011 den steirischen Exportpreis den Vorständen der KNAPP AG Eduard Wünscher und Gerald Hofer. Der international tätige Logistik-Experte überzeugte die Jury mit einer Exportquote von fast 100% sowie dem starken Wachstum im Bereich der Fashion-Logistik.

LR Buchmann überreicht den KNAPP Vorständen den steirischen Exportpreis
KNAPP Vorstände Gerald Hofer (li.) und Eduard Wünscher freuen sich über den steirischen Exportpreis

„KNAPP erstellt gesamte Logistiksysteme aus einer Hand – von der Konzeption und Entwicklung der Software und der Komponenten, über die Produktion, Inbetriebnahme bis zur umfassenden Nachbetreuung. Dadurch erleben die Mitarbeiter unmittelbar, was entsteht und woran sie mit ihrer Arbeit beteiligt sind. Wir bieten somit unseren Mitarbeitern eine hochinteressante Tätigkeit in einem internationalen Umfeld mit weitreichenden Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen. Gleichzeitig sind wir natürlich sehr daran interessiert, die hellsten Köpfe für uns zu gewinnen, um auch weiterhin unsere Spitzenposition zu halten“, sagt Dipl.-Ing. Eduard Wünscher, CEO der KNAPP AG.

Der stetig expandierende KNAPP AG gelang 2010 eine strategisch bedeutende Akquisition: Ende Juni hat die KNAPP-Gruppe die Dürkopp Fördertechnik GmbH übernommen und verfügt nun über eine komplementäre Schlüsseltechnologie im Bereich der Hängefördertechnik. KNAPP positioniert sich heute für Modefirmen als weltweit erste Anlaufstelle für innovative Fashion-Logistiksysteme.

Die KNAPP-Gruppe verfügt über zahlreiche Referenzanlagen im Fashion-Bereich wie beispielsweise ASDA (WalMart), Bonita, C&A, H&M, QVC, Inditex (Zara), John Lewis Partnership oder Marks & Spencer. Die führende Stellung im Fashion-Bereich wurde durch Großaufträge im zweistelligen Millionenbereich von Hermes Fulfilment (Otto Versand), JCL Logistics und dem Schuh-Gigant Clarks untermauert.

Über KNAPP:
Der steirische Logistikexperte KNAPP ist ein stetig expandierendes Unternehmen mit rund 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit, davon sind über 80% in Österreich beschäftigt. Erst kürzlich wurde aufgrund der starken Nachfrage im Softwarebereich ein neues Gebäude am Firmenhauptsitz in Hart bei Graz eröffnet.

Die KNAPP AG ist einer der weltweit führenden Anbieter für ganzheitliche Intralogistiklösungen und schlüsselfertige Systeme im Bereich Lagerlogistik und Lagerlogistik-Software. Das Produktportfolio reicht von der kundenspezifischen Adaptierung patentierter Logistikkomponenten für Lager- und Automationsprojekte über maßgeschneiderte Systeme für Großkunden, die allen Ansprüchen effizienter Logistiklösungen gerecht werden, bis zu Service und Wartung bereits installierter Anlagen.


Kontakt:

KNAPP AG
Guenter-Knapp-Str. 5-7
8075 Hart bei Graz, Austria

Margit Wögerer, Mag.
Head of Marketing
Phone: +43 316 495-2501
Fax: +43 316 491-395
margit.woegerer@knapp.com
www.KNAPP.com

Translate »
error: