KNAPP zeigt Open Shuttle Innovationen beim 33. BVL Logistik Dialog

4. April 2017 10:54
KNAPP zeigt Open Shuttle Innovationen beim 33. BVL Logistik Dialog

Beitrag bequem vorlesen lassen:

KNAPP zeigt beim 33. BVL Logistik Dialog in Vösendorf bei Wien die neueste Innovation aus der Open Shuttle-Familie – das Open Shuttle Fork!

Das Lager der Zukunft ist dynamisch, flexibel, wirtschaftlich und punktet durch fehlerfreie Logistikabläufe. KNAPP entwickelt seit mehr als 60 Jahren innovative Lösungen im Bereich der Intralogistik und setzt dabei immer wieder neue Maßstäbe. Von 6. bis 7. April präsentiert KNAPP im Rahmen der Fachausstellung am 33. BVL Logistik Dialog in Vösendorf bei Wien die neueste Innovation aus der Open Shuttle-Familie: Das Open Shuttle Fork für den autonomen und flexiblen Palettentransport.

Stellen Sie sich ein Lager vor, in dem auf Fördertechnik weitestgehend verzichtet wird. Ein Lager, in dem die Sequenzierung von Ladungsträgern während des Transports stattfindet. Ein Lager, in dem eine Flotte von standardisierten, autonomen Fahrzeugen Transportaufträge aller Art selbstständig ausführt. Gemäß dem low complexity-Prinzip löst KNAPP die Anforderungen wie Just in Time- oder Just in Sequence sowie Lastenverteilung dort, wo es am einfachsten und effizientesten ist.

Neues Familienmitglied Open Shuttle Fork
Das Open Shuttle Fork revolutioniert den Palettentransport innerhalb eines Lagers. Die Aufnahme von Paletten, Rollbehältern und Regalaufbauten mit einem Gewicht von bis zu 1000 kg erfolgt direkt vom Boden. Die freifahrenden Open Shuttles Fork übernehmen die Aufgaben von Gabelstaplern und Ameisen und navigieren selbstständig und personensicher zu ihrem Ziel. Der Roboter findet seinen Einsatz im Wareneingangs- und Warenausgangsbereich sowie bei der Arbeitsplatz- und Produktionsversorgung.

Smarte Lösungen für das zero defect warehouse
Neben den Open Shuttles bietet KNAPP eine Vielzahl an smarten Lösungen für Industrie und Handel. Im Zentrum steht das intelligente und vernetzte intralogistische System. Mit den innovativen Ansätzen ermöglicht KNAPP eine effiziente Mensch-Maschine-Kommunikation und erfüllt damit alle Voraussetzungen für die Anforderungen einer Industrie- oder Logistik 4.0. Über die Rolle des Menschen in einem digitalisierten Lager wird Wolfgang Skrabitz, Geschäftsführer der KNAPP Industry Solutions GmbH, beim BVL Logistik Dialog im Rahmen des Sequenz Referats „Faktor Mensch quo vadis in einer vollumfänglich digital transformierten Logistik“ mit Branchenexperten diskutieren.

Über die KNAPP AG
Der Intralogistiker KNAPP mit Firmensitz in Hart bei Graz, Österreich, verzeichnete in den letzten Jahren ein starkes Wachstum. Mit innovativen Systemlösungen und dem richtigen Gespür für Trends und neue Marktanforderungen hat sich KNAPP am Weltmarkt strategisch gut positioniert. Die KNAPP-Gruppe investiert jedes Jahr rund 30 Millionen Euro in Forschung & Entwicklung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielte das Unternehmen mit seinen rund 3000 Mitarbeitern einen Umsatz von 582 Millionen Euro.

Pressekontakt

Pressekontakt KNAPP Systemintegration GmbH Sandra Pichler, Marketing Tel.: +43 5 04953 4597 ksi.presse@knapp.com www.knapp.com/press Pressekontakt KNAPP AG Margit Wögerer, Presse & Marketing Tel.: +43 5 04952 2501 margit.woegerer@knapp.com presse@knapp.com

 

Handel E-Commerce

E-Commerce Logistik

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

Mai 2018
MDMDFSS
« Apr  
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

B2B Firmensuche

Lokalisieren Sie Unternehmen und lassen Sie sich finden, rücken Sie Ihr Unternehmen in den Blickpunkt.

Branchenportal mit Fokus auf die LogiMAT.
http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis mit Fokus auf Österreich.
http://verzeichnis.logistik-express.com


Werben Sie cross-medial mit Ihrer Fachzeitschrift LOGISTIK express

Google Statistik 1. Quartal
Nutzer: 42.412
Seitenaufrufe: 127.088
1. Germany: 20.556 / 48,58 %
2. Austria: 8.749 / 20,68 %
3. United States 3.258 / 7,70 %

Die LOGISTIK express Ausgab 3-2018 publizieren wir cross-medial zum 20. Juni 2018.

 

Kontakt: Markus Jaklitsch

3. eCommerce Logistik-Day

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September zum 3. eCommerce Logistik-Day in Wien ein. Sichern Sie sich Ihr Frühbucher-Ticket.

E-Commerce Logistik Unternehmen haben auch die Möglichkeit werblich übers Jahr präsent zu sein.

Nutzen Sie unseren B2B Event und knüpfen Sie Kontakte zu Handelsunternehmen sowie zu den Logistics Natives und zum Händlerbund.

Kontakt: Markus Jaklitsch

SSI SCHÄFER

KNAPP

Trends & Märkte

Job Karriere

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren