LogiMAT 2019: BluJay Solutions GmbH

1. Januar 2019 03:59

Beitrag bequem vorlesen lassen:

BluJay Solutions GmbH

BluJay Solutions liefert Supply Chain-Software und Dienstleistungen für die fortschrittlichsten Einzel- und Großhandelsunternehmen, Vertriebsunternehmen, Speditionen, Hersteller und Logistikdienstleister weltweit. Mit dem BluJay Global Trade Network revolutionieren wir die Supply Chain-Logistik und ermöglichen es Kunden, die gebündelte Kraft von mehr als 40.000 universell vernetzten Partnern freizusetzen. Mit BluJay können Unternehmen den Handel beschleunigen, ihre Supply Chain-Ökonomie grundlegend umgestalten und so einen Wettbewerbsvorteil erzielen, um über den Tellerrand hinauszublicken und ihre Zukunft in der globalen Wirtschaft zu optimieren.

Warum sind Unternehmen immer dann besonders erfolgreich, wenn sie die Kundenerfahrung als Dreh- und Angelpunkt ihres Supply-Chain-Designs definieren? Und welche Innovationsschwerpunkte haben künftig die größte Bedeutung? Diese Fragen beantwortet BluJay Solutions in der Studie „Wettbewerb um Kundenzufriedenheit: Die treibende Kraft hinter der Lieferketten-Innovation“, die der Spezialist für Supply Chain- und Zollsoftware auf der LogiMAT 2019 vorstellt. Zudem legt das Unternehmen in Halle 8, Stand A17 einen Schwerpunkt auf Transport Management und Zollabwicklung und zeigt, wie beide Bereiche von der engen Verknüpfung mit dem Global Trade Network (GTN) profitieren.
Im Mittelpunkt der Erhebung, die von Adelante SCM und BluJay Solutions gemeinsam konzipiert und durchgeführt wurde, stehen die Zusammenhänge zwischen Supply Chain Management-Innovation, Kundenerfahrungen, neuen Technologien und Unternehmenserfolg. Supply Chain-Entscheidungsträger und Firmenlenker erhalten wichtige Erkenntnisse, um fundierte Strategien entwickeln und Customer Experiences verbessern zu können.

Die Studie zeigt auch, wie sich die Einführung von Supply-Chain-Technologien und Innovationen vorantreiben und Hindernisse beseitigen lassen. Befragt wurden Supply Chain-Führungskräfte aus Bereichen wie Industrie, Handel und Logistikdienstleister (LSPs). Doug Surrett, Chief Product Strategist bei BluJay Solutions erläutert: „Mit den Erkenntnissen dieser Studie möchten wir Unternehmen unterstützen, ihre Strategien zur Umsetzung marktführender Supply Chain-Lösungen erfolgreich umzusetzen. Es geht nicht mehr allein darum, Waren so günstig wie möglich von A nach B zu transportieren. Im Fokus stehen Innovationen, die helfen, das gesamte Kundenerlebnis zu optimieren. Dies erfordert einen Ansatz, der das gesamte Ökosystem der Lieferkette berücksichtigt.“

Darüber hinaus informiert BluJay am LogiMAT-Messestand über effiziente Prozesse im Transportmanagement und in der Zollabwicklung – insbesondere mit Fokus auf Neuerungen im Zuge des Brexits. Die Bereiche Customs und Transport Management sind Bestandteil von BluJays umfassendem Lösungsportfolio, das Anwendern als Bestandteil des Global Trade Networks zur Verfügung steht. Als weltweit größtes Handelsnetzwerk ermöglicht es das GTN außerdem, Lieferketten international auszubauen und zu stärken. Durch die Einbeziehung einer großen Zahl von Transportpartnern, Spediteuren, Lieferanten und Logistikdienstleistern weltweit können Unternehmen auf zahlreiche Lieferoptionen zurückgreifen und die daraus resultierenden Netzwerkeffekte optimal nutzen.

Mehr Informationen unter: www.blujaysolutions.com

Halle 8 / Stand A17 

Firmenverzeichnis: Firmensuche

Kontakt mit dem Autor aufnehmen


E-Mail: m.jaklitsch@icloud.com

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

Das Ende des Onlineshoppings

4. eCommerce Logistik-Day / Wien, 25.09.2019

.

4. eCommerce Logistik-Day

PROGRAMM // 28.05.2019       Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Industrie 4.0 – ARD-alpha

Brennstoffzelle im Auto. Besser als Lithiumakkus?

NETWORK

JOBS

SIS Informatik

Softwareentwickler/in C# und .NET

2700 Wiener Neustadt, Österreich

SSI SCHÄFER IT Solutions

PRODUKTMANAGER WAMAS Enterprise Lösungen

8114 Friesach bei Graz , Österreich

Google Analytics

Generiert von GADWP 

Statistik 2019

Zeitraum: Mai 2019
Nutzer: 14.218
Sitzungen: 16.189
Seitenaufrufe: 50.675
Absprungrate: 3,02 %

Zeitraum: 01 bis 05. 2019
Nutzer: 67.034
Sitzungen: 78.670
Seitenaufrufe: 160.750

Zeitraum: 02/04:

Quelle: similarweb.com

Digitalisierung Frachtlogistik

.

Job Karriere

GEDANKENtanken

LOGISTIK express – Börsenkurs

LOGISTIK express Wertpapier Indexzertifikat
ISIN: DE000LS9HAQ6, WKN: LS9HAQ

PRESSE ARCHIV

NEWS ARCHIV