LogiMAT 2023: Fb Industry Automation

Auf der LogiMAT 2023 zeigt Fb Industry Automation, wie einfach eine reibungslose Lagerlogistik realisiert werden kann.

Neben dem eigenen Portfolio für die Erstautomatisierung, Erweiterung und das Retrofit, zeichnet sich das Unternehmen auch durch ein großes Netzwerk als Systemintegrator aus.

Kunden haben damit die Sicherheit, dass sie die Lösung erhalten, die perfekt zu ihnen passt. Neben der flexiblen Skalierbarkeit und der individuellen Projektbegleitung ist dies einer der zentralen Vorteile von Fb Industry Automation.

Das Handling von Kleinteilen stellt viele Unternehmen vor wachsende Herausforderungen. Die Komplexität steigt, die notwendige Übersicht über die internen Materialflüsse fehlt jedoch. Am Stand 5B32 in Halle 5 wird unter anderem das Fb Kompaktlager mit dem neuem Fb Compact Shuttle vorgestellt. Je nach Anforderung kann das Automatische Kleinteilelager (AKL) kundenspezifisch auf Längs- oder Querlagerung mit bis 6-fachtiefer Bestückung und 120kg pro Shuttle ausgelegt werden. Für eine höhere Leistung werden Behälterlifte integriert. Maßgeschneidert für die Anforderungen von KMU bis Großunternehmen werden Lösungen realisiert, die maximalen Nutzen für Produktionsbetriebe, Online-Shops und Großhändler bringen.

Bis zu 60% der Betriebskosten im Lager entstehen beim Kommissionieren und Palettieren der Ware. Die Fb Kommissionier Hubs bieten eine einzigartige Gesamtlösung für alle Lagerlogistik Schritte in einem System. Je nach Umfang und Bedarf werden Automatisierungsgrad und Größe angepasst. Perfekt für Startups bis Großunternehmen.

Kostengünstig und schnell können Sie bereits mit einem Fb Single Hub und bis zu 6 Verpackungsbereichen starten. Die gespiegelten Regalzeilen verkürzen Kommissionierwege und Zeitbedarf. Das Pick-to-Light System ist entscheidend für die schnelle auftragsbezogene Kommissionierung. Zudem sinkt die Fehlerzahl auf ein Minimum. Schnelldreher und Großteile stehen auf Paletten zur Verfügung. Für größere Umfänge kann die Anzahl der Hubs flexibel erweitert werden. Im Master Hub übernimmt das Fb Sorter Shuttle automatisiert die Verteilung der Behälter mit den zu verpackenden Artikeln in die Durchlaufregale.

Kernelement der Fb Intralogistik Lösungen ist die Software Fb Stash. Sie ist die innovative Antwort auf die Herausforderungen in der Bestandsverwaltung, Materialflusssteuerung und Lagerautomation. Mit einer einfachen Oberfläche bildet sie das Bindeglied zwischen Maschinensteuerung, Enterprise Resource Planning (ERP), Production Planning System (PPS) und Warehouse Management System (WMS). Die intuitive Bedienung bringt 24/7 Kontrolle und Übersicht.

Fb Stash kann auch Geräte von Drittanbietern integrieren. Mit nur einer Software wird so die gesamte Intralogistik gesteuert. Fb Stash eignet sich damit nicht nur für Neuanlagen, sondern auch für die Erstautomation von statischen Lagern, den Einsatz bei Retrofit-Projekten und den Austausch von einzelnen Komponenten.

Mehr Informationen unter: www.fb-automation.com

Halle 5 | Stand 5B32

Schreibe einen Kommentar

Translate »