Neue Jobbörse für die Verkehrs- und Logistikbranche

Mit spedijobs.com erweitert die Springer Fachmedien München GmbH gemeinsam mit der INN-ovativ GmbH & Co. KG die bestehende Familie an Jobbörsen um ein spezifisches Angebot für die Verkehrs- und Logistikbranche.

www.spedijobs.com richtet sich an Arbeitgeber und Bewerber aus Verkehr, Spedition, Transport und Logistik mit Fokus auf den gewerblichen Bereich. Mit der digitalen Jobbörse will man dem Fachkräftemangel im gewerblichen Bereich in Verkehrs-, Transport- und Logistikbetrieben entgegenwirken.

„Auch wir als Mittelständler kämpfen mit dem Fachkräftemangel! Mit der Plattform ‚Spedijobs‘ haben wir einen Partner gefunden, der uns in der neuen digitalen Welt ein entsprechendes Tool bietet, um die Thematik Fachkräftemangel schnell, unkompliziert und nachhaltig anzugehen. Wir erhoffen uns hierdurch für uns als Arbeitgeber sowie für unsere Kunden die notwendige Sicherung an Dienstleistung und Qualität.“, so Tobias Schicker, director fleet management bei Heinloth – the logistic experts.

Ehe spedijobs.com an den Start ging, wurden die Prozesse der Personalgewinnung, ebenso wie die Eingabematrix samt der relevanten Daten getestet. Stellenanzeigen können nun in wenigen Schritten erstellt werden. Das Inserat wird anschließend in 13 Sprachen übersetzt – allerdings automatisch.

Es besteht die Möglichkeit einer Veröffentlichung in 19 Ländern: In Deutschland erscheint die Stellenausschreibung immer und zusätzlich stehen Belarus, Bulgarien, Estland, Griechenland, Großbritannien, Lettland, Litauen, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ukraine und Ungarn zur Wahl.

Das Portal will damit dem vorherrschenden Fachkräftemangel in Deutschland entgegenwirken und die Unternehmen dabei unterstützen, weiterhin voll leistungsfähig zu sein. Die Abrechnung erfolgt über ein flexibles Pay-per-Click Modell. Demnach bezahlt der Inserent nur dann, wenn ein Interessent sein Stellenangebot aufruft.

Die Suche ist spezialisiert auf alle Stellen im gewerblichen Bereich in:
• Lager- und Transportunternehmen
• Distributionszentren
• Umschlagzentren
• Inner- und Außerbetriebliche Logistik
• Hafenlogistik
• Schifffahrtsbetriebe
• Schienengüterverkehrsunternehmen
• Frachtfluggesellschaften

www.spedijobs.com

Quelle: {{feed_name}

Translate »
error: