Nippon Express führt ultra-niedrigtemperaturgesteuerten Logistikservice für die Pharmaindustrie ein

Nippon Express Co., Ltd. (im Folgenden „Nippon Express”), eine Konzerngesellschaft der Nippon Express Holdings, Inc., hat am 30. Mai einen Logistikservice gegründet, der in der Lage ist, Waren für die Pharmaindustrie zu verarbeiten, die extrem niedrige Temperaturen erfordern (-20 °C bis -85 °C).

Als vorrangiger Ansatz für die Wachstumsstrategie des Kerngeschäfts, die im „NX Group Business Plan 2023 – Dynamic Growth” beschrieben ist, hat die NX Group die Pharmaindustrie als Schwerpunktbranche positioniert und treibt die Entwicklung von Qualitätskontrollsystemen und der Verbesserung seiner Geschäftsinfrastruktur sowohl innerhalb als auch außerhalb Japans in Übereinstimmung mit der für Arzneimittel festgelegten gute Vertriebspraxis von Humanarzneimitteln (GDP) voran.

Nippon Express hat bisher eine pharmazeutische Vertriebsplattform mit strenger Temperaturkontrolle in zwei Bereichen bereitgestellt – 2 °C bis 8 °C (gekühlt) und 15 °C bis 25 °C (konstante Temperatur) – und kürzlich Innovationen eingeführt, die es ihm ermöglichen werden, Waren zu handhaben, die ultraniedrige Temperaturen im Bereich von -20 °C bis -85 °C erfordern.

Diese Verbesserungen ermöglichen die Lagerung und den Transport von pharmazeutischen Produkten bei niedrigen Temperaturen in der Forschungs- und Entwicklungsphase sowie im Formulierungsprozess. Nippon Express ist somit in der Lage, temperaturgeführte Logistikdienstleistungen für ein breites Spektrum an pharmazeutischen Gütern anzubieten, unter anderem für Rohstoffe, Zwischenprodukte und pharmazeutische Wirkstoffe sowie Fertigprodukte.

In Zukunft wird Nippon Express seine Dienstleistungen weltweit weiter ausbauen und weiterentwickeln, um der Nachfrage nach immer anspruchsvolleren und diversifizierten End-to-End-Pharmalogistikdienstleistungen gerecht zu werden.

Website für pharmazeutische Logistikdienstleistungen https://www.nipponexpress.com/industries/pharma/

Website von Nippon Express: https://www.nipponexpress.com/


Rückfragen & Kontakt
:
(Hr.) Homare Kato oder (Hr.) Tomonori Sekiya oder (Fr.) Yuriko Motoki,
Abteilung Unternehmenskommunikation,
Nippon Express Holdings, Inc.,
Tel.: +81-3-5801-1212
E-Mail: nxhd-pr@nipponexpress.com

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Translate »
error: