📣

Freier Presseservice-Upload

Reichen Sie unverbindlich Ihre Pressemitteilung ein

Freier Firmen-Upload

Reichen Sie unverbindlich Ihr Firmenprofil mit Bildern und Video ein

Wir rücken Ihr Unternehmen in den Blickpunkt

Informieren Sie sich über unsere Produktkategorien

B2B Firmensuche

Lassen Sie sich finden mit unserer Firmensuche

Schalten Sie Stellenanzeigen

Ihre Stellenangebote werden auf jobs.logistik-express.com eingebunden

Seitendarstellung korrigieren mit STRG + F5

Mit der Tastenkombination STRG + F5 ladet sich die Seite neu.

Saturn, RWA, Billa, Julius Kiennast und FoodNotify mit Austrian Retail Innovation Award 2018 ausgezeichnet

14. November 2018 09:01
Saturn, RWA, Billa, Julius Kiennast und FoodNotify mit Austrian Retail Innovation Award 2018 ausgezeichnet

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Der Award wurde am 8. November im Rahmen der Tech-Messe „TECH DAY 2018“ vom Handelsverband und Premium-Partner Österreichische Post vergeben.

Die „Austrian Retail Innovation Awards“ zeichnen in Österreich tätige Handelsunternehmen für den Einsatz herausragender, innovativer Technologie-Lösungen aus und wurden heuer zum dritten Mal in Zusammenarbeit mit ICONS – Österreichs größter studentischer Unternehmensberatung – und der österreichischen Post vergeben.

Aus mehr als 40 Einreichungen wurde eine Shortlist der besten Projekte erstellt, acht Unternehmen wurden für den Award nominiert. Die Sieger wurden durch eine hochkarätige Jury mit Unterstützung von ICONS ermittelt. Alexander Frech, Geschäftsfeldleiter der österreichischen Post, und Business Angel Werner Wutscher, Gründer von New Venture Scouting und Leiter des Handelsverband-Ressorts „Omnichannel & Innovation“, übergaben die Auszeichnungen.

 

Nominiert in der Kategorie „Best Instore Solution“:

  • Fussl Modestraße für die Implementierung eines energiesparenden Beleuchtungssystems im gesamten Filialnetz.
  • Saturn Österreich für „Saturn Express“ – Europas erster kassafreier Consumer Electronics Store.

Gewinner: Saturn

„Saturn Express, der erste kassafreie Elektronikstore Europas, hat im Rahmen eines Pilotprojektes viele Menschen begeistert. Das Feedback zahlreicher Kunden hat dies bestätigt. Das Konzept wurde durchwegs gut angenommen und positiv bewertet, dabei war die Komponente der persönlichen Beratung, für die sich unserer Mitarbeiter vor Ort Dank der neuen Technologie noch mehr Zeit nehmen konnten, ebenso wichtig wie das innovative Einkaufserlebnis. Wir sind stolz auf den Erfolg von Saturn Express und auf die Auszeichnung im Rahmen des Retail Innovation Awards. Die Ergebnisse des Projektes nützen wir, um derartige Projekte weiter zu konkretisieren und die Zukunft des Handels in Österreich mit digitalen Konzepten voranzutreiben“, so Christoph Geiselmayr, Vertriebsleitung Saturn Österreich.

 

Nominiert in der Kategorie „Best Mobile Solution“:

  • RWA – Raiffeisen Ware Austria für die Informationsplattform gartengeheimnis.at, welche die User über eine 360° Digitalstrategie erreicht und in den Lagerhaus Onlineshop integriert werden soll.
  • Shpock für seinen digitalen Marketplace für den B2C Handel mit zahlreichen innovativen Features für Händler.

Gewinner: RWA

„Wir sind sehr stolz und freuen uns, den Award gewonnen zu haben. Mehr als 85 Prozent unserer User nutzen die Gartengeheimnisse mobile, was uns umso mehr bestätigt, dass das Thema Garten mit Tipps, Tricks und Inspirationen auf breites Interesse stößt. Uns ist es wichtig, mit unserem digitalen Hub zielgruppenkonformen und ansprechenden Garten-Content über alle Online Kanäle für unsere User zu entwickeln und bereitzustellen“, so Pia Zauner, Marketing Manager B2C von Raiffeisen Ware Austria.

 

Nominiert in der Kategorie „Best Online Solution“:

  • Julius Kiennast für den Vertrieb über FoodNotify, ein innovatives Warenwirtschaftssystem für GastronomInnen.
  • Riedel und pixelart für ihre integrierte E-Commerce und Content-Plattform mit Full-Service-Charakter.

Gewinner: Julius Kiennast und FoodNotify

„Die Digitalisierung ist schon lange kein nettes Accessoire mehr, das man sich mal eben so umhängt oder ins Büro stellt. Sondern sie ist essentiell für Unternehmen, die ihre Marktstellung innerhalb digital vernetzter Märkte halten oder ausbauen wollen. Jedes Unternehmen – und da spreche ich sicher auch im Namen von Eurogast Kiennast – besitzt Digitalisierungspotential. Der Punkt ist nur: Die wenigsten am Markt etablierten Unternehmen aus Industrie und Handel verfügen über eine valide Digitalisierungsstrategie oder entsprechende Umsetzungs-Ressourcen. Umso wichtiger ist es für diese Unternehmen, einen Partner zu finden, der Strategieberatung, Software und Umsetzung aus einer Hand bieten kann. FoodNotify ist so einer“, so Thomas Primus von FoodNotify.

 

Nominiert in der Kategorie „Best Omnichannel Solution“:

  • Billa für seine 360° Omnichannel-Strategie, welche u.a. die Integration eines Drive-Ins in den Billa Onlineshop, den Fokus auf die Digitale Lehre in den e-Commerce Filialen sowie die App Mein Billa, welche von bluesource umgesetzt wurde, umfasst.
  • Weekend Supermarkt für sein Flatrate-Shopping Konzept im stationären Handel, das auch Real-Life-Marktforschung für Anbieter innovativer FMCG-Produkte ermöglicht.

Gewinner: Billa
„Wir freuen uns sehr über die Anerkennung und Auszeichnung vom Handelsverband. Unser 360° Omnichannel Zugang hat zum Ziel, unseren Kunden den Einkauf bei BILLA über alle Kanäle hinweg und in jeder Lebenslage zu erleichtern – sei es mit unseren Apps oder beispielsweise mit unserem BILLA Drive In. Mit der digitalen Transformation innerhalb des Unternehmens fokussieren wir auch unsere Mitarbeiter, für die wir Programme wie etwa die digitale Lehre in den Filialen oder auch den Lehrgang zum eCommerce Kaufmann/-frau entwickelt haben“, so Julia Stone, Director Digital and Innovations bei Billa.

Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes: „Die hohe Qualität der eingereichten Projekte zeigt, wie sehr sich der Handel den massiven Herausforderungen, die mit der Digitalisierung einhergehen, bewusst ist. Neue Ideen und innovative Konzepte sind heute wichtiger denn je – entscheidend ist aber die erfolgreiche Integration in die Geschäftsmodelle.“

 

Weitere Informationen finden Sie HIER

Rückfragen & Kontakt:

Handelsverband
Mag. Gerald Kuehberger, MA
Communications Manager
Tel.: +43 (1) 406 22 36 – 77
gerald.kuehberger@handelsverband.at
www.handelsverband.at

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Wir rücken Ihr Unternehmen in den Blickpunkt

Gestalten Sie mit! Lassen Sie sich finden. Nutzen Sie unseren Firmen-Upload. Optimieren Sie Ihr Firmenprofil. Informieren Sie aus erster Hand. Reichen Sie Pressemitteilungen ein. Nutzen Sie unseren Presseservice-Upload. Forcieren Sie Social Media. Platzieren Sie Job-Anzeigen. Platzieren Sie Ihre Werbeanzeige. Werben Sie Cross-medial.

  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung. Informieren Sie sich zu unseren Produktkategorien.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt anmelden und informiert bleiben.







Newsarchiv

Filtern Sie nach eindeutige Suchbegriffe




Filtere nach Monat

Tags

LOGISTIK express®

  • LOGISTIK express® informiert seit 2008 Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie, Handel, Transport, Einkauf und Logistik über Trends & Märkte mit der Fachzeitschrift LOGISTIK express®.
  • LOGISTIK express® bildet mit 60.000 Beiträgen das umfangreichste Newsportal in der DACH Region ab.
  • LOGISTIK express® positioniert ein B2B Network Branchenportal für Intralogistik, eCommerce Logistik, Transportlogistik.
  • LOGISTIK express® positioniert ein branchenspezifisches Jobportal für die DACH Region.
  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung.
  • Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken