Spontanes Hilfsprogramm des Logistikers cargo-partner

Das Logistikunternehmen cargo-partner spendet renovierte Container, die als mobile Unterkünfte für kroatische Familien dienen sollen, die ihr Zuhause verloren haben. Vergangene Woche wurden vier von insgesamt zwölf Boxsystemen ausgeliefert.

Die Container verfügen eine Grundausstattung an Möbeln und Einrichtungen und werden in Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen und Behörden geliefert. Jeder Container hat Platz für vier Personen, sodass die Initiative zwölf Familien eine Unterkunft als Überbrückung bietet.

Zoran Starcevic, Geschäftsführer von cargo-partner in Kroatien: „Trotz Kälte und Schnee schlafen viele der Menschen, die ihr Zuhause verloren haben, derzeit im Freien oder in ihren Autos. Wir tun alles, um so schnell wie möglich dort zu helfen, wo es nötig ist.“

Neben dem cargo-partner-Team in Kroatien, das fünf Container spendet, haben sich auch die cargo-partner-Organisationen in Österreich, Serbien, Slowenien, Ungarn, Rumänien sowie Bosnien und Herzegowina der Aktion angeschlossen. Die restlichen acht Container sollen bis Ende dieser Woche geliefert werden. Die Unterkünfte stehen in den nächsten 18 Monate kostenlos zur Verfügung.

www.cargo-partner.com

Translate »