Unitronic und Radiocrafts unterzeichnen strategische Vertriebsvereinbarung

6. August 2017 23:59

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Radiocrafts Wireless-Funkmodule sind ab sofort auch Bestandteil der Sensor2Cloud-Lösungen von Unitronic

Die Unitronic GmbH, Entwicklungsdienstleister aus Düsseldorf und Mitglied des schwedischen Technologiekonzerns Lagercrantz Group AB, gibt bekannt, dass ein weitreichender Vertriebsvertrag mit dem norwegischen Unternehmen Radiocrafts, einem führenden Anbieter von HF-Modulen, für den deutschsprachigen Markt geschlossen wurde. „Mit den Modulen von Radiocrafts verstärken wir unsere Sensor2Cloud-Lösungen mit drahtloser Vernetzung auf Basis wichtiger Industrieprotokolle. Mit diesem starken Partner an unserer Seite können wir im deutschsprachigen Markt unsere Strategie weiter ausbauen, indem wir für unsere Kunden die Prozessstrecke von der Auswahl geeigneter Sensoren, über die Erfassung der Messwerte bis hin zur Übertragung in die Cloud unterstützen“, so Werner Niehaus, BU Manager Electronics bei der Unitronic GmbH.

Radiocrafts bietet HF-Module für die drahtlose Vernetzung in den weltweit verfügbaren ISM-Bändern. Die Module unterstützen Industriestandardprotokolle wie Wireless M-Bus, Sigfox, KNX-RF und proprietäre Protokolle; zudem sind die Module kompatibel mit dem RC232-Protokoll für Punkt-zu-Punkt- und Standard-Netzwerke, TinyMesh, einer kleinformatigen Netzwerkinfrastruktur für alle ISM-Bänder und ZNM sowie einem 2,4 GHz Mesh-Netzwerk.

„Wir freuen uns sehr mit Untronic zusammenarbeiten zu können“, sagt Anders Oldebäck, Vertriebs- und Marketingdirektor bei Radiocrafts. „Unser Produktportfolio deckt sich hervorragend mit der Sensor2Cloud-Strategie von Unitronic. Wir werden eng zusammenarbeiten und unseren gemeinsamen Kunden im deutschsprachigen Markt dadurch innovative Lösungen anbieten können, die es erlauben Sensorwerte drahtlos an ein Gateway zu übertragen, mit anschließendem Upload und Speicherung in der Cloud“, so das Fazit von Oldebäck.

 

Über Unitronic
Die 1969 gegründete Unitronic GmbH ist seit 2002 Mitglied des schwedischen Technologiekonzerns Lagercrantz. Der Konzern besteht aus rund 40 Unternehmen, welche in sieben Ländern in Europa, China und den USA aktiv sind und beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter. Die Geschäftsbereiche sind in die Segmente Elektronik, Mechatronik, Kommunikation und Nischenprodukte aufgegliedert. Alle Operationen werden dezentral durchgeführt, sodass jede Tochtergesellschaft unabhängig vom Konzern agieren kann. Unitronic hat sich zum Ziel gesetzt, Kunden im deutschsprachigen Raum durch kompetenten Design-In- und Aftersales-Support aktiv und herstellerübergreifend bei der Auswahl und Implementation neuester Technologien zu unterstützen. Das Portfolio umfasst innovative IoT- und M2M-Lösungen, Produktentwicklungen im Bereich der Sensorik und Gassensorik sowie individuelle Entwicklungsdienstleistungen. Abgerundet wird das Portfolio durch Distributoren-Verträge mit führenden Herstellern aus den Bereichen Halbleiter, Sensoren und Module für Telematik, Telemetrie, RFID, Navigation, Connectivity sowie Kabelverbindungen und Werkzeuge. Somit garantiert Unitronic für eine größtmögliche Auswahl der für die jeweilige Kundenapplikation am besten geeignete Lösung. Weitere Informationen finden Sie unter www.unitronic.de

Über Radiocrafts
Radiocrafts ist ein führendes HF-Modul-Design- und Fertigungsunternehmen. Radiocrafts Standard-HF-Module ermöglichen kompakte, einfach zu bedienende, kostengünstige und leistungsstarke HF-Lösungen für eine Vielzahl von drahtlosen Anwendungen mit lizenzfreien ISM-Bändern. OEM-Hersteller ohne RF-Design-Kenntnisse können mit den Modulen sehr einfach Wireless-Technologie zu ihren Lösungen hinzufügen. Zusätzlichen profitieren sie von kürzeren Markteinführungszeiten, geringeren Kosten für Design, Test sowie Compliance-Genehmigungen. Radiocrafts bietet auch kundenspezifische und anwendungsspezifische Produktentwicklung und unterstützt Kunden von der ersten Projektidee bis hin zur fertigen Produktanlieferung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.radiocrafts.com

3. eCommerce Logistik-Day

Wann: 26.09.2018, Wo: ALBERT HALL Albertgasse 35, 1080 Wien / Josefstadt
——————————————————
Möchten Sie bei XING auf der Gästeliste dieses Events erscheinen? Dann loggen Sie sich kurz ein, bevor Sie Ihre Tickets bestellen.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Google Übersetzer

Texte übersetzen

Filtere nach Tag

Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Cross-medial werben!

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September 2018 zum 3. eCommerce Logistik-Day nach Wien herzlich ein.

Holen Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung und werben Sie Cross-medial. Lesen Sie jetzt die LOGISTIK express Ausgabe online und kaufen Sie Ihre Fachzeitschrift Print on Demand.

Bei Fragen stehe ich Ihnen allzeit gern bereit. Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Google Analytics Statistics & Alexa Rank

GEDANKEN tanken

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren