📣

Gestalten Sie mit! Lassen Sie sich finden.

Erstellen Sie Ihr Firmenprofil mit Bilder und Video

Wir rücken Ihr Unternehmen in den Blickpunkt

Informieren Sie sich über unsere Produktkategorien

CCC Schuhmode eröffnet 15. Filiale im Großraum Wien

14. Februar 2018 09:16

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Neue Filiale in der Millennium City/Noch heuer 50 CCC-Standorte in Österreich/Mutterkonzern CCC S.A. erreicht erstmals eine Milliarde Euro Umsatz

Die internationale Schuhhandels-Gruppe CCC Austria mit dem Sitz in Graz eröffnet am Donnerstag (15. 2.) in der Wiener Millennium City ihre 15. Filiale im Großraum Wien und damit den 46. Standort in Österreich.

„Mit der Eröffnung dieses neuen Familien-Schuhfachgeschäftes in der Millennium City bauen wir unsere Präsenz in der Bundeshauptstadt weiter aus und verdichten unser Filialnetz im Großraum Wien auf 15 CCC-Familienschuh-Fachgeschäfte, unter Einrechnung der Filialen in der SCS und im G3“, erklärt CCC-General Manager Mag. Gerald Zimmermann anlässlich der Filial-Eröffnung in der Millennium City.

Zimmermann führt von Graz aus auch die slowenischen, kroatischen und deutschen CCC-Tochtergesellschaften und ergänzt: „Die Filiale in der Millennium City wird der 46. Standort in Österreich, wozu derzeit noch 23 Filialen in Kroatien und 13 in Slowenien kommen, wo wir heuer ebenfalls weiter expandieren werden, sowie 77 in Deutschland“, ergänzt Zimmermann.

Die Muttergesellschaft CCC S.A. hat 2017 erstmals mehr als eine Milliarde Umsatz erreicht und ist um mehr als 30 Prozent gewachsen.

„An dem attraktiven Standort in der Millennium City können wir das breite CCC-Sortiment an modischen Damen-, Herren- und Kinderschuhen sowie Taschen optimal präsentieren und das besonders günstige Preis-/Leistungsverhältnis von CCC voll zur Geltung bringen“, erklärte Mag. Gerald Zimmermann. „Anbetrachts ihres Einzugsgebietes ist die Millennium City ein besonders interessanter Standort, welcher der Konzern-Strategie des raschen Wachstums auf hochqualitativen Verkaufsflächen perfekt entspricht“, sagte Zimmermann.

In Österreich kommt CCC ab Donnerstag auf 46 Filialen, was die Nummer 3 im österreichischen Schuhmarkt bedeutet, wodurch es in der CCC Austria-Region (Österreich, Kroatien, Slowenien) insgesamt 82 CCC Familien-Schuhfachgeschäfte gibt, nämlich 46 in Österreich, 23 in Kroatien und 13 in Slowenien. Dazu kommen weitere 77 CCC-Filialen in Deutschland, die ebenfalls von Mag. Gerald Zimmermann von Graz aus geführt werden.

Im Vorjahr hat die CCC S.A. nach vorläufigen Zahlen ein Umsatz-Wachstum von 31,6 Prozent erzielt und erstmals mehr als eine Milliarde Euro umgesetzt. Im Jahr 2016 waren es rund 750 Millionen Euro gewesen.

CCC ist der größte Schuherzeuger Europas, der am schnellste wachsende Schuhmode-Anbieter in Europa und seit 2014 bereits größter in den CEE-Ländern. Ende 2017 betrieb die CCC S.A., deren Aktien an der Warschauer Börse notiert sind, mehr als 900 Stores in 16 Ländern.

Rückfragen & Kontakt:
Mag. Gerald Zimmermann
+43/(0)664-255 4419

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Beitrag per Klick anhören

Was bieten wir Ihnen an?

Gestalten Sie mit! Lassen Sie sich finden. Nutzen Sie unseren Firmen-Upload. Optimieren Sie Ihr Firmenprofil. Informieren Sie aus erster Hand. Reichen Sie Pressemitteilungen ein. Nutzen Sie unseren Presseservice-Upload. Forcieren Sie Social Media. Platzieren Sie Job-Anzeigen. Schalten Sie Ihre Werbeanzeige. Werben Sie Cross-medial. Networken Sie am 4. eCommerce Logistik-Day in Wien.

LOGISTIK express informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung. Informieren Sie sich über unsere Produktkategorien.

LOGISTIK express Newsletter

Jetzt anmelden und informiert bleiben.

Kaufen Sie hier Ihre Zeitschrift

Geben Sie hier Ihre Suchbegriffe ein 




Archive