Entwicklung von Robotertechnologie: Vanderlande beteiligt sich an Smart Robotics

24. Januar 2018 07:00

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Vanderlande übernimmt eine Minderheitsbeteiligung am Roboter-Hersteller Smart Robotics. Mit dem Investment will man vor allem die Entwicklung von Robotertechnologie für Logistikanwendungen vorantreiben.

Smart Robotics, ein niederländisches Unternehmen für Robotertechnik, freut sich über eine Minderheitsbeteiligung von Vanderlande. Ein gemeinsames Mehrjahresprogramm für Forschung und Entwicklung soll die Entwicklung von Robotertechnologie für Logistikanwendungen vorantreiben, meldet Materialfluss. Die Software-Plattform von Smart Robotics ermöglicht die Integration moderner Technologien wie Vision-Sensoren, KI und Greifern. Bekanntheit erlange Smart Robotics vor allem durch die „Cobots“, modulare, kollaborative Roboter, die sich für diverse Logistikprozesse eignen.

Zuvor erhielt das Unternehmen mehr als zwei Jahre lang Kapital von der Brabanter Entwicklungsgesellschaft (BOM). Die Zusammenarbeit in der Frühphase hätte „strategisch perfekt zusammengepasst“, so Mark Menting, Geschäftsführer von Smart Robotics. Man habe sich dank BOM „zu dem erfolgreichen und rentablen Unternehmen von heute“ entwickelt.

Roadmap mit beiderseitigen Vorteilen
„Nun hat Vanderlande diese Rolle übernommen, um Smart Robotics zu weiterem internationalem Wachstum zu verhelfen“, sagt Menting. Man wolle aber auch nach dem Ende der finanziellen Beziehung weiter mit BOM zusammenarbeiten. Mit Vanderlande bekomme man nun wiederum eine für beide Seiten vorteilhafte Roadmap. Die Artikelkommissionierung sei dabei besonders wichtig, um Lagerlösungen für den E-Commerce zu fördern.

Beide Unternehmen würden durch das Vanderlande-Investment von einem stärkeren Fokus, kürzeren Markteinführungszeiten und einer Plattform für die Entwicklung und Vermarktung gemeinsamer Lösungen profitieren, schreibt Materialfluss. „Es handelt sich um einen derzeit äußerst attraktiven Wachstumsmarkt und wir sehen starke strategische und kulturelle Übereinstimmungen“, so Fred Verstraaten, Technologieleiter bei Vanderlande. „Die Investition soll Entwicklungen beschleunigen und unseren Fokus in diesem fortschrittlichen Bereich schärfen.“

© Zapp2Photo / Shutterstock.com

Quelle: Logistik-watchblog

Bestellen Sie Ihre Fachzeitschrift

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt anmelden und informiert bleiben.







Newsarchiv

Filtern Sie nach eindeutige Suchbegriffe




Filtere nach Monat

eComLog18

Gestalten Sie mit!

  • LOGISTIK express® informiert seit 2008 Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie, Handel, Transport, Einkauf und Logistik über Trends & Märkte mit der Fachzeitschrift LOGISTIK express®.
  • LOGISTIK express® bildet mit 60.000 Beiträgen das umfangreichste Newsportal in der DACH Region ab.
  • LOGISTIK express® positioniert ein B2B Network Branchenportal für Intralogistik, eCommerce Logistik, Transportlogistik.
  • LOGISTIK express® positioniert ein branchenspezifisches Jobportal für die DACH Region.
  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung.
  • Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken

 

Gestalten Sie mit. Geben Sie uns Feedback. Bringen Sie Ihr Firmenprofil online. Lassen Sie sich finden. Setzen Sie Ihre Jobanzeige. Informieren Sie aus erster Hand. Reichen Sie Ihre Pressemitteilung ein. Forcieren Sie Social Media. Werben Sie Cross-medial. Platzieren Sie Ihre Werbeanzeige.