Flughafen Wien: 8,9 Prozent Passagierwachstum im April

Starkes Passagierwachstum nach Osteuropa: Plus 26,5 Prozent

Die gute Verkehrsentwicklung setzt sich auch im April mit hohen Zuwachsraten in allen Verkehrssegmenten fort. Gegenüber dem April des Vorjahres stieg die Zahl der abgefertigten Passagiere um 8,9 Prozent auf insgesamt 1.528.021 Fluggäste. Die Flugbewegungen nahmen um 6,2 Prozent zu, die Summe des Höchstabfluggewichtes (Maximum Take Off Weight) nahm um 7,0 Prozent zu. Zudem verzeichnete der Flughafen bei den Transferpassagieren einen Anstieg um 6,9 Prozent.

Exzellente Zahlen für Osteuropa 

Der positive Trend beim Passagieraufkommen (Linien- und Charterverkehr) nach Osteuropa setzte sich auch im April 2007 mit einem Plus von 26,5 Prozent fort. Gute Zahlen gab es auch für Europa mit einem Plus von 11,0 Prozent sowie in den Nahen und Mittleren Osten mit einem Plus von 9,7 Prozent.

In der Betrachtung der ersten vier Monate 2007 stieg die Zahl der abgefertigten Passagiere um 9,2 Prozent. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum 5.219.436 Passagiere abgefertigt. Bei den Transferpassagieren gab es ein Plus von 11,3 Prozent. Das Höchstabfluggewicht (MTOW) stieg um 5,1 Prozent. Die Flugbewegungen nahmen um 4,7 Prozent und der Frachtumschlag um 0,8 Prozent zu.

Weitere Informationen erteilen Ihnen gerne: Michael Kochwalter (+43-1-) 7007-22300
Mag. Brigitta Pongratz (+43-1-) 7007 23000

Birgit Fehsler
Presse und Anrainer Kommunikation

Flughafen Wien AG
1300 Wien-Flughafen
Tel. +43-1-7007-22254
Fax. +43-1-7007-23805
Email: b.fehsler@viennaairport.com

Schreibe einen Kommentar

Translate »