GESA präsentiert Weltneuheit

Transportwagen für flächige Güter

Ein Transportwagen für flächige Güter (Fenster, Türen, Tischplatten,..) als auch für kubische Gegenstände (Schränke, Drucker, Kartons,…) präsentiert die Firma GESA auf der INTERLOG.

Der Vorteil des Transportwagens liegt in der Einfachheit und der Wendigkeit und der hohen Flexibilität. Mit diesem können Lasten sehr leicht über Stiegen, durch Stiegenhäuser und Treppen transportiert werden. Unebenes Gelände ist auch kein Problem. Er läst sich sehr leicht an verschiedene Anforderungen anpassen.

Die Firmenstory von Gesa Transporttechnik beginnt 1981. Mit dem Handel von Räder und Rollen. Heute ist das österreichische Unternehmen in vielen Marktsegmenten erfolgreich. Die Produktpalette reicht von Rädern und Rollen bis zu Staplern und Hebegeräten, von Lufgleit-Transportsystemen bis zu kompletten Förderanlagen. Durch Eigenfertigung ist GESA in allen Bereichen flexibel und in der Lage, individuelle Konstruktionswünsche zu erfüllen. Ein umfangreiches Lager mit Tausenden sofort verfügbaren Artikeln ermöglicht kurzfristige Lieferzeiten.
 

Gesa Transporttechnik
Ing. Gerhard Sandhofer GesmbH
Herwig Dürnberger

Franz-Schreker-Gasse 22, A-1100 Wien
Tel : +43 (0)1 6173674

Hirschstrasse 35, A-9020 Klagenfurt
Tel : +43 (0)463 34114-0
E-Mail: office@gesa.at 

 

Schreibe einen Kommentar

Translate »