GLS übernimmt spanischen Express-Paketdienstleister Redyser Transporte

1. Februar 2018 14:00

Beitrag bequem vorlesen lassen:

GLS hat laut einer heutigen Pressemitteilung den spanischen Express-Paketdienstleister Redyser Transporte übernommen. GLS möchte mit der Übernahme des Unternehmens sein Inlands-Angebot in Spanien weiter ausbauen.

GLS hat den spanischen Express-Paketdienstleister Redyser Transporte erworben. Damit setzt das Unternehmen seine Strategie fort, auf dem spanischen Markt zu expandieren. GLS hat bisher die Position als zweitgrößtes Express-Paketnetzwerk auf dem spanischen Markt inne. Nach dem Kauf von ASM Transporte Urgente im Juni 2016 sowie der aktuellen Übernahme von Redyser Transporte ist das Transport-Unternehmen dabei, seine Marktmacht zu stärken. Der Dienstleister Redyser mit Hauptsitz in Marcia bedient vor allem das Express-Segment und liefert jährlich rund 14 Millionen Pakete aus, wie in der Unternehmensmeldung heißt.

Übernahme kostet 16,5 Millionen Euro
Bisher operiert das Unternehmen über ein Netzwerk von über 200 Agenturen und Franchise Partnern sowie über 12 Standorte in den wichtigsten Städten Spaniens. Der Kaufpreis für 100 Prozent der Anteile von Redyser beträgt 16,5 Millionen Euro. Das Dienstleistungsunternehmen hatte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 45 Millionen Euro erwirtschaftet.

Laut Pressemitteilung sagte Rico Back, CEO der GLS-Gruppe: „Nach der erfolgreichen Übernahme und Integration von ASM unterstützt Redyser unsere Strategie, bestehende Geschäfte in den Kernmärkten auszubauen und weiter zu wachsen.“ Weiterhin hieß es: „Redyser wird dazu beitragen, das Angebot von GLS und unsere Präsenz in Spanien zu erweitern. Die Kunden von Redyser profitieren von einem starken europäischen Netzwerk.“

© ricochet64 / shutterstock

 

Quelle: Logistik-watchblog

Handel E-Commerce

E-Commerce Logistik

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

Mai 2018
MDMDFSS
« Apr  
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

B2B Firmensuche

Lokalisieren Sie Unternehmen und lassen Sie sich finden, rücken Sie Ihr Unternehmen in den Blickpunkt.

Branchenportal mit Fokus auf die LogiMAT.
http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis mit Fokus auf Österreich.
http://verzeichnis.logistik-express.com


Werben Sie cross-medial mit Ihrer Fachzeitschrift LOGISTIK express

Google Statistik 1. Quartal
Nutzer: 42.412
Seitenaufrufe: 127.088
1. Germany: 20.556 / 48,58 %
2. Austria: 8.749 / 20,68 %
3. United States 3.258 / 7,70 %

Die LOGISTIK express Ausgab 3-2018 publizieren wir cross-medial zum 20. Juni 2018.

 

Kontakt: Markus Jaklitsch

3. eCommerce Logistik-Day

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September zum 3. eCommerce Logistik-Day in Wien ein. Sichern Sie sich Ihr Frühbucher-Ticket.

E-Commerce Logistik Unternehmen haben auch die Möglichkeit werblich übers Jahr präsent zu sein.

Nutzen Sie unseren B2B Event und knüpfen Sie Kontakte zu Handelsunternehmen sowie zu den Logistics Natives und zum Händlerbund.

Kontakt: Markus Jaklitsch

SSI SCHÄFER

KNAPP

Trends & Märkte

Job Karriere

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren