Goodix treibt Innovationen für Fahrzeuge mit fortschrittlichen Touchscreen-Steuerungslösungen voran

Ein intelligentes Automobil ist in der modernen Welt mehr als nur ein Transportmittel. Diese Fahrzeuge dienen als intelligente, vernetzte „Computer der Mobilität“, die immer komplexere Informationen verarbeiten, wofür sie größere und reichhaltigere Displays benötigen, um den Nutzern mehr Daten zu präsentieren.

Bedingt durch diese technologiebasierte Transformation erweitert Goodix Technology sein fundiertes Know-how im Bereich von Touchcontrollern für kleine und mittelgroße Bildschirme und führt die neue Single-Chip-Lösung GA687X ein, die große Displays von 12,3 bis 27 Zoll vollständig unterstützt, um den Kunden ein immersiveres Erlebnis im Fahrzeug zu ermöglichen.

Die zunehmende Größe von Infotainment-Touchscreens bringt jedoch aufgrund der Signaldämpfung und des Anstiegs des Rauschens verschiedene Herausforderungen mit sich. Um zu gewährleisten, dass größere Bildschirme reaktionsschnell und empfindlich auf Benutzerberührung reagieren, basiert das GA687X-Chipdesign auf einem kundenspezifischen Hochleistungsverarbeitungskern mit mehreren innovativen hardwaregestützten Antrieben. Der Chip kann eine bemerkenswerte Berichtsrate von bis zu 250 Hz erreichen, die weit über dem Branchendurchschnitt liegt, und erreicht eine Reaktionszeit von mindestens 10 ms, damit Benutzer Funktionen ohne Latenz steuern können. Die Lösung verfügt außerdem über ein hohes Signal-Rausch-Verhältnis (SNR), um die Rauschbeständigkeit des Displays drastisch zu steigern.

Die Zuverlässigkeit von Touchscreen-Controllern im Automobilbereich ist für die Fahrsicherheit von grundlegender Bedeutung, daher ist der GA687X mit der proprietären Anti-Interferenz-Technologie von Goodix ausgestattet und erzielt dadurch eine überlegene elektromagnetische Verträglichkeit (EMV). Er erfüllt die EMI-Norm CISPR 25 Klasse 5, die internationale Automobilhersteller benötigen, um einen stabilen Betrieb sicherzustellen und den verschiedenen elektromagnetischen Störungen im Fahrzeug standzuhalten.

Darüber hinaus verfügt die Lösung über die weltweit führende kapazitive Ladekapazität mit einem optimierten Chip-Design und unterstützt den sich entwickelnden Trend zu gekrümmten oder speziell geformten Displays in zukünftigen Cockpits durch Anpassung an verschiedene Bildschirmaufstellungen, einschließlich flexibler AMOLED-On-Cell-Touchscreens.

Breite Akzeptanz ebnet den Weg für kontinuierliche Innovationen.
Touchscreens und Touch-Tasten ersetzen allmählich die meisten physischen Tasten, während die unaufhaltsame Entwicklung intelligenter Fahrzeuge fortschreitet. Laut Daten von Omdia wird erwartet, dass die weltweiten Lieferungen von Automobilbildschirmen im Jahr 2030 rund 238 Millionen Einheiten erreichen werden, bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 6,5 %, was auf ein enormes Marktpotenzial für zukünftiges Wachstum von Touch-Produkten im Fahrzeug hindeutet. Deshalb hat Goodix seine Investitionen in Forschung und Entwicklung erhöht, um diese boomende Gelegenheit wahrzunehmen.

In jahrelangen Anstrengungen entwickelt Goodix modernste Technologien für Interaktionen zwischen Menschen und Fahrzeugen. Die leistungsstarke Serie von Touch-Lösungen für die Automobilindustrie, die die gesamte Bandbreite an Bildschirmgrößen unterstützt, erfüllt die Anforderungen der strengen Automobilstandards AEC-Q100 und IATF 16949 und wird von globalen Mainstream-Automobilkunden auf dem japanischen, südkoreanischen, US-amerikanischen, europäischen und chinesischen Markt anerkannt. Goodix wird auch weiterhin in neue Lösungskategorien investieren, wie z. B. MCU für Touch-Tasten, um dem sich entwickelnden Design von Benutzeroberflächen im Automobilbereich gerecht zu werden.

Mit dem Ziel, ein sichereres und intelligenteres Fahrerlebnis für globale Kunden zu ermöglichen, zielt Goodix auf den Automobilsektor als einen der strategischen Märkte ab und nutzt weiterhin andere Bereiche mit weltweit führendem Know-how wie innovative Lösungen für Touch-Steuerung, biometrische Authentifizierung, drahtlose Konnektivität sowie Sprache und Audio für eine wachsende Anzahl von Automobilanwendungen.

Weitere Produktinformationen finden Sie unter: www.goodix.com

Informationen zu Goodix:
Goodix Technology (603160.SH) ist ein integrierter Lösungsanbieter für Anwendungen, die auf IC-Design und Softwareentwicklung basieren, und bietet branchenführende Software- und Hardware-Halbleiterlösungen für intelligente Geräte, IoT-Anwendungen und Automobilelektronik an.

Rückfragen & Kontakt:
Xiaotong Guo,
+86-18902467731

Translate »