📣

42 neue Anbieter im Bereich WMS-LVS auf www.speditionssoftware-vergleich.de

Plattform speditionssoftware-vergleich.de setzt auf die bewährte Technologie von IT-Matchmaker®

Neue Plattform "Speditionssoftware-Vergleich"

Neue Online Software-Rechercheplattform für Speditionen und Logistiker verfügbar!

Sichern Sie sich Ihr Ticket zum 3. eCommerce Logistik-Day

Save the Date: 26. September, Wien

Handelsverband fordert Ende der steuerlichen Benachteiligung von Sozialplänen

14. September 2018 08:02
Handelsverband fordert Ende der steuerlichen Benachteiligung von Sozialplänen

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Rainer Will: Status Quo sorgt für nachteilige steuerliche Mehrbelastung bei freiwilligen Sozialplanzahlungen an die Arbeitnehmer.

Mit dem Abgabenänderungsgesetz 2014 wurde die begünstige Besteuerung freiwilliger Abfertigungen mit nur 6 % sowie die Abzugsfähigkeit dieser Abfertigungen auf Dienstgeberseite erheblich eingeschränkt. Die politische Intention der damaligen Regierung: Durch die Abschaffung der steuerlichen Begünstigung von „Golden Handshakes“ sollten ältere Dienstnehmer in Beschäftigung gehalten werden.

Die gut gemeinte Gesetzesänderung brachte jedoch einen unerwünschten Nebeneffekt mit sich: Auch freiwillige Abfertigungen, die im Rahmen von Sozialplänen etwa bei Insolvenzen gewährt werden, sind vom Betriebsausgabenabzugsverbot betroffen. Die aktuelle Fassung der Einkommenssteuerrichtlinie vom 7.5.2018 hat dies klargestellt.

„Das führt zur paradoxen Situation, dass freiwillige Zahlungen des Arbeitgebers, die zur Abfederung sozialer Härten im Zuge von betriebswirtschaftlich notwendigen Unternehmensschließungen geleistet werden, regelrecht sanktioniert werden“, erklärt Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes.

Dem Regierungsprogramm 2013 ist klar zu entnehmen, dass die letzte Regierung keinesfalls die steuerliche Begünstigung von Sozialplanzahlungen abschaffen wollte. Diese waren vielmehr explizit vom Anwendungsbereich der Abschaffung ausgenommen.

Der Handelsverband fordert daher eine Reform des Abgabenänderungsgesetzes in diesem Sinne: „Zahlungen an Mitarbeiter im Rahmen von Sozialplänen müssen für alle Arbeitnehmer steuerlich begünstigt werden und dringend vom Abzugsverbot ausgenommen werden. Es macht keinen Sinn, Arbeitgeber, die durch Sozialpläne ihre Mitarbeiter in unternehmerisch schwierigen Phasen unterstützen wollen, noch steuerlich zusätzlich zu belasten„, so Will.

Rückfragen & Kontakt:
Handelsverband
Mag. Gerald Kuehberger, MA
Communications Manager
Tel.: +43 (1) 406 22 36 – 77
gerald.kuehberger@handelsverband.at
www.handelsverband.at

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

3. eCommerce Logistik-Day

Wann: 26.09.2018, Wo: ALBERT HALL Albertgasse 35, 1080 Wien / Josefstadt
——————————————————
LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September 2018 zum 3. eCommerce Logistik-Day nach Wien herzlich ein.

Beiträge, Referentenstatements, Videos und Bildergalerien zum 3. eCommerce Logistik-Day 2018 finden Sie unter https://network.logistik-express.com/.

Anmerkung: Ende September (statt Anfang Sept.) aktivieren wir unser neues B2B Network – ein umfangreiches Job / Firmen / Branchenportal –  mit News zum eCommerce Logistik-Day, Messe LogiMAT und weiteren Events. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Meinung kundtun und über unser Presseservice unser Informationsangebot mitgestalten. Gerne informiere ich Sie persönlich am 3. eCommerce Logistik-Day in Wien.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Cross-medial werben!

Holen Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung und werben Sie Cross-medial. Die nächste LOGISTIK express Ausgabe publizieren wir Anfang/Mitte Oktober 2018.

Bei Fragen stehe ich Ihnen allzeit gern bereit. Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken lt. Google Analytics 

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren