📣

NEWS: BREXIT

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: BLOCKCHAIN

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: LETZTE MEILE

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: CITY LOGISTIK

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: INDUSTRIE 4.0

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: Presseservice SHOP

Cross-mediales Informationsangebot

NEWS: Fachzeitschrift E-Paper

Bleiben Sie über unsere Fachzeitschrift stehts am Laufenden

HYDAC und inconso bauen Zusammenarbeit aus

28. März 2018 17:11
HYDAC und inconso bauen Zusammenarbeit aus

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Der Hydraulikspezialist HYDAC mit Hauptsitz in Sulzbach/Saar setzt die langjährige Partnerschaft mit dem Logistiksoftwarespezialisten inconso fort. Auch bei der Inbetriebnahme des neuen Lagerkomplexes für Speichertechniken setzt die selbstständige Tochtergesellschaft HYDAC Technology GmbH auf das Warehouse Management System SAP LES. Erstmalig implementierte die inconso AG diese Lösung bereits 2013 für den saarländischen Standort Dudweiler.

In Sulzbach ermöglicht SAP LES eine vollständig integrierte Warensteuerung. Durch die inconso AG erfolgte die Anbindung an ein automatisches Palettenlager, das über drei Arbeitsbereiche für die Einlagerung und Kommissionierung verfügt. Zusätzlich erfolgte die Integration der externen Materialflussrechner (MFR) und die Einführung von Systemerweiterungen für verbesserte Nachvollziehbarkeit bei der Warenverfolgung, etwa durch ein zahlenbasiertes Leitstandscockpit und die Modifizierung der Arbeitsplatzdialoge durch visuelle Features.

Die Zusammenarbeit geht indes weiter. Innerhalb des global agierenden Firmenverbunds setzt die HYDAC Technology GmbH auf ein ganzheitliches Produktportfolio an Blasen-, Kolben-, Membran- und Metallbalgspeichern, deren Herstellung nach wie vor unter eigenem Dach betrieben wird. Zusatzfunktionen für die effiziente Planung und Steuerung der Produkte in SAP LES wurden bereits an weiteren Standorten in Dänemark, Finnland, der Schweiz und Slowakei eingeführt. Ergänzend dazu verantwortet die inconso AG als strategischer IT-Dienstleister auch die Wartung der bereitgestellten Systeme.

Über HYDAC
HYDAC wurde 1963 als Gesellschaft für Hydraulikzubehör gegründet und ist heute ein international tätiger Firmenverbund mit über 9.000 Mitarbeitern, 50 Niederlassungen und 500 Handels- und Servicepartnern weltweit.

Kontakt mit dem Autor aufnehmen

Mary-Jane Wuerker
E-Mail: MWuerker@inconso.de
Homepage: https://www.inconso.com

Themenverwandte Inhalte

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

NEWSARCHIV

Archive

LogiMAT Messe 2019

LOGISTIK express Newsletter

NEWSLETTER ARCHIV bzw. jetzt anmelden und informiert bleiben.

Bestellen Sie Ihre Zeitschrift

Google Analytics Statistik

Generiert von GADWP 

INDEXZERTIFIKAT WF00LOGEXP

WKN:LS9HAQ  ISIN:DE000LS9HAQ6

Investieren und setzen Sie mit uns auf Trends und Märkte rund um die Welt der Logistik.

Search your favorite