Kein russisches Märchen


Chick International mit fablog und translog auf dem Moskauer BVL-Kongress und dem Internationalen Logistikforum (MILF)
 
In Russland wird investiert: Die russische Automobilindustrie samt Zuliefermarkt wächst zunehmend. Das haben auch chinesische Automobilfirmen erkannt und expandieren ins westliche russische Nachbarland.
 
Unter ihnen der führende chinesische Automobilmanufakteur FAW. Er beauftragte fablog Beijing mit der Erstellung eines Logistikkonzeptes für die CKD-Abwicklung des neuen LKW-Werkes in der russischen Förderation. Das fügt sich für die Chick-Töchter fablog und translog hervorragend, da beide in China und Russland als eigenständiges Unternehmen vertreten sind.
 
Unter dem Motto „Logistikkompetenz für die Automobil-Industrie“ präsentieren sich fablog und translog vom 7. bis 9. Februar gemeinsam auf der Fachausstellung zum BVL-Kongress in Moskau. Den Schwerpunkt bilden Themen rund um die Logistik, wie Consulting, IT-Systeme und operative Logistikabwicklung. Danach geht es gemeinsam am 14. Februar auf das “Moscow International Logistic Forum” (MILF). Für fablog und translog ist es bereits die dritte Teilnahme. 


mr marketingconsult
Markus Richter
Dipl.-Kommunikationswirt

Altenzeller Straße 16
 D-01069 Dresden
 mobil: 0173 9 925 416
info@mr-marketingconsult.de

Translate »
error: