Leobener Logistik Sommer 2018: KNAPP blickt in die digitale Zukunft

23. August 2018 13:58
Leobener Logistik Sommer 2018: KNAPP blickt in die digitale Zukunft

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Der Logistik-Sommer in Leoben ist ein wichtiger Treffpunkt der österreichischen Logistik-Branche. Dieses Jahr präsentiert sich der Kongress, der von 27. bis 28. September an der Montanuniversität in Leoben stattfindet, in einem neuen Format – dem Innovators Club. KNAPP ist natürlich wieder mit dabei.

KNAPP blickt in die digitale Zukunft.

Der digitale Assistent von KNAPP stellt jederzeit die richtige Information in der richtigen Qualität am gewünschten Endgerät (Smartphone, Tablet oder Desktop) zur Verfügung.

Erstmalig präsentiert der Leobener Logistik Sommer sein neues Format – den Innovators Club. Die Veranstaltung, die am 27. und 28. September an der Montanuniversität Leoben stattfindet, präsentiert unter dem Leitthema „digital skills“ gemeinsam mit Top-Speakern und innovativen Unternehmen Themen rund um die Digitalisierung. Auch KNAPP ist bei der Veranstaltung mit innovativen und smarten Lösungen vertreten, um gemeinsam mit den Besuchern in die digitale Zukunft zu blicken.

Wenn aus Daten Informationen werden.
Wie beeinflussen digitale Technologien unser tägliche Arbeit? Wie können Informationen zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und im richtigen Umfang zur Verfügung gestellt werden? Eine smarte Lagerlogistik erfordert gänzlich neue, innovative Serviceansätze, Tools und Lösungen: KNAPP präsentiert bei der Veranstaltung neue Ansätze zur Digitalisierung und bietet die Möglichkeit, über die Anforderungen der Zukunft zu diskutieren. Ob mit dem OSR Shuttle Evo, welches mithilfe idealer Datenauswertung durch die KNAPP-Software KiSoft eine exakte Sequenzierung ermöglicht, oder durch den digitalen Assistenten, der gesammelte Daten zielgruppenorientiert aufbereitet – KNAPP setzt hohe Anforderungen an seine Technologien, um Kunden bei ihrer täglichen Arbeit optimal zu unterstützen.

Höchster Durchsatz und größte Lagerdichte am Markt.

Mithilfe idealer Datenauswertung durch die KNAPP-Software KiSoft bildet das OSR Shuttle Evo eine exakte Sequenz der Aufträge.

Bei höchstem Durchsatz und größter Lagerdichte am Markt integriert das OSR Shuttle Evo alle Funktionen klassischer Shuttle-Systeme. Neue Prozesse – ob lagern, kommissionieren, puffern, sequenzieren oder nachfüllen – lassen sich einfach integrieren. Alle Shuttles erreichen alle Stellplätze und Behälterlifte in ihrer Lagerebene und erlauben eine exakte Sequenzierung aus dem System. Damit unterstützt das OSR Shuttle Evo nicht nur die Erschließung neuer Geschäftsfelder, sondern auch die Omni-Channel-Distribution. Neben der idealen Systemvernetzung auf Basis der Lagerlogistik-Software KiSoft oder im Zuge einer SAP-Strategie mit SAP® EWM by KNAPP bietet das OSR Shuttle Evo Sicherheit, Qualität und Service ein Systemleben lang.

Digitalisierung hautnah erleben.
Der digitale Assistent von KNAPP stellt jederzeit die richtige Information in der richtigen Qualität am gewünschten Endgerät (Smartphone, Tablet oder Desktop) zur Verfügung. Angepasst auf verschiedenste Zielgruppen, wie Geschäftsführer, Lagerleiter oder Wartungstechniker, ermöglicht er den Menschen, effizienter zu arbeiten. KiSoft, die Logistiksoftware von KNAPP, stellt dabei die Systemvernetzung sicher: Es werden Daten aus allen Software-Modulen – vom Warehouse Management System bis zur Maschinensteuerung – genutzt, um Transparenz in den operativen Betrieb und die Wartung zu bringen. Beim Leobener Logistik Sommer kann man den digitalen Assistenten live erleben. Zudem lädt KNAPP zu einer interaktiven Reise durch das Lager der Zukunft ein – virtuelle Kommissionierung inklusive.

Innovativer Arbeitgeber in der Technologiebranche.
Interessierte Nachwuchstalente können sich über die umfangreichen Karrieremöglichkeiten in der Zukunftsbranche Logistik informieren. Für die österreichischen Standorte in Hart bei Graz, Leoben, Dobl und Grambach ist KNAPP auf der Suche nach Fachkräften und Quereinsteigern. Die Human Ressource-Experten von KNAPP stehen während der Veranstaltung für Fragen und Antworten zur Verfügung und informieren über Möglichkeiten und Perspektiven im Unternehmen.

Über KNAPP.
KNAPP zählt zu den Markt- und Technologieführern unter den Anbietern intralogistischer Komplettlösungen, automatisierter Lagersysteme und Logistiksoftwarelösungen. Weltweit vertrauen zahlreiche Kunden aus den Branchen Healthcare, Fashion, Retail, Food Retail und Industry auf die Erfahrung und Innovationskraft der KNAPP-Gruppe. KNAPP investiert jedes Jahr rund 30 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung und hat mit innovativen Lösungen die Intralogistik nachhaltig geprägt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/18 erzielte das Unternehmen mit 3.800 Mitarbeitern einen Umsatz von 710 Millionen Euro.

 

Pressekontakt KNAPP Systemintegration GmbH
Christina Trummer
Marketing
ksi.presse@knapp.com
Tel.: +43 5 04953 6455

 

Pressekontakt KNAPP AG
Margit Wögerer
Press Relations
presse@knapp.com
Tel.: +43 5 04952 2501
Tel.: +43 5 04953 6455

 

Pressekontakt KNAPP AG
Margit Wögerer
Press Relations
presse@knapp.com
Tel.: +43 5 04952 2501

Archive

Google Analytics

Messwert: Land, Nutzer, % Nutzer

  1. Germany, 63.864, 52,57 %
  2. Austria, 19.365, 15,94 %
  3. United States, 15.187, 12,50 %
  4. Switzerland, 4.505, 3,71 %
  5. Poland, 3.329, 2,74 %
  6. United Kingdom, 1.770, 1,46 %
  7. Netherlands, 1.286, 1,06 %
  8. France, 925, 0,76 %
  9. India, 842, 0.69 %
  10. Italy,  810, 0,67 %

 

Messwert: Sitzungen, Nutzer, Seitenaufrufe

  • 09/19: 16.950, 15.052, 49.381
  • 08/19: 16.592, 14.676, 51.398
  • 07/19: 16.883, 14.748, 52.080
  • 06/19: 15.013,  13.124, 47.324
  • 05/19: 16.189, 14.218, 50.675

 

More about https://www.similarweb.com

ARD: Industrie 4.0

.

Brennstoffzelle im Auto. Besser als Lithiumakkus?

GEDANKENtanken

Fridays for future …

.

Kritik: Landesverteidigung!

LOGISTIK express Wertpapier

Investieren Sie mit unserem LOGISTIK express Indexzertifikat in börsennotierte Firmen.
ISIN: DE000LS9HAQ6 / WKN: LS9HAQ

NEWS ARCHIV