LogiMAT-Messechef Peter Kazander geht den ersten Schritt in den Ruhestand

Die Euroexpo, die in München ansässige Veranstalterin der Intralogistikmesse LogiMAT in Stuttgart, sagt dankbar leise Servus: Nach 20 Jahren macht Geschäftsführer Peter Kazander zum 30. Juni 2023 den ersten Schritt in den Ruhestand.

Peter Kazander

Mit 67 Jahren verabschiedet sich Peter Kazander, Geschäftsführer der Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH, zur Jahresmitte in den Ruhestand. Im Jahr 2003 kam der gebürtige Niederländer als Veranstaltungsleiter zur Euroexpo, einem Unternehmen der HUSS Unternehmensgruppe. Binnen 20 Jahren avancierte unter seiner Ägide die LogiMAT von einer kleinen Messe auf dem Stuttgarter Killesberg zur wichtigsten internationalen Intralogistikmesse weltweit. Inzwischen füllt die LogiMAT jedes Jahr alle zehn Hallen auf dem neuen Stuttgarter Messegelände mit Ausstellern rund um die innerbetriebliche Logistik und zieht über 60.000 Fachbesucher aus aller Welt an, die sich bei den Produkten, Trends und Lösungen rund um den Materialfluss in Lager und Produktion auf den neuesten Stand bringen und Geschäfte tätigen wollen. Seit 2015 ist Kazander Geschäftsführer der Euroexpo und seit 2013 zusätzlich Geschäftsführer des Tochterunternehmens Logistics Exhibitions GmbH (LEG), um die Auslandsmessen der LogiMAT in China und Thailand kontinuierlich auf- und auszubauen. 

„Er hat mit seinem Team die LogiMAT zu einem Champion der Intralogistikmessen weltweit gemacht und zu einem unverzichtbaren Bestandteil im Terminkalender der Logistikbranche“, würdigt der geschäftsführende Gesellschafter der Euroexpo Christoph Huss den scheidenden Messechef. Dank Kazanders Einsatz beim Aufbau der digitalen Veranstaltungsplattform LogiMAT.digital habe die LogiMAT die kritischen Corona-Jahre auch ohne Präsenzmesse überstanden. „Er war immer bereit, neue Wege zu gehen“, erinnert sich Huss an die gemeinsame Zusammenarbeit. 

Mit Dankbarkeit und Stolz blickt auch Kazander auf sein erfolgreiches Messeteam zurück. „Grundlage unseres Erfolgs war stets gutes Teamwork im turbulenten Messegeschäft. Mit diesem kleinen, aber hoch motivierten und engagierten Team haben wir mit der LogiMAT viel bewegen können, was uns auf immer verbinden wird“, verspricht Kazander seinen Mitarbeitern. 

Für die Kontinuität des Erfolgs ist gesorgt. Mit der LogiMAT 2023, der erfolgreichsten Messe seit ihrem Bestehen, übergab Kazander seine letzten Aufgaben an Michael Ruchty, der bereits als Veranstaltungsleiter für die LogiMAT in Stuttgart verantwortlich war. „Ich habe die letzten Jahre viel von Peter Kazander gelernt. Nun ist es Zeit, dass ich die LogiMAT in Stuttgart alleine bewerkstellige und seine Fußstapfen gut ausfülle“, kommentiert Ruchty den Ruhestand seines Vorgängers. 

Aber es ist ein Abschied auf Raten. Kazander bleibt Geschäftsführer der LEG betreut die LogiMAT China und ist verantwortlich für den Erfolg der zweiten LogiMAT | Intelligent Warehouse Messe in Bangkok, Thailand.

Rückfragen:
Xenia Kleinert
Leitung Marketing

EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 7
80807 München
Tel.: +49 (0)89 32391-249
Fax: +49 (0)89 32391-246
E-Mail: xenia.kleinert@euroexpo.de
www.logimat-messe.de | www.logimat.digital | www.logimat.cn
www.logimat-iw.com | www.logimat-international.com

Schreibe einen Kommentar

Translate »